1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

SV Wilsenroth feiert „Olli“ Knapp

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marion Morello

Kommentare

Linienrichter Oliver „Olli“ Knapp inmitten der Mannschaft des SV Wilsenroth.
Linienrichter Oliver „Olli“ Knapp inmitten der Mannschaft des SV Wilsenroth. © Karl-Josef van der Burg

Sie nehmen ihn in ihre Mitte, denn er ist Teil des Teams des SV Wilsenroth: Oliver „Olli“ Knapp hat seinen 50. Geburtstag gefeiert.

Seit nunmehr 32 Jahren steht Oliver Knapp Spieltag für Spieltag bei Auswärts- und Heimspielen für den SV Wilsenroth am Spielfeldrand als Linienrichter. Bei vielen Schiedsrichtern im Kreis findet er höchste Anerkennung für seine Tätigkeit an der Linie. Die Woche über arbeitet und wohnt „Olli“ in Limburg. Aber sobald das Wochenende näherrückt, gibt es für ihn kein Halten mehr. Das gesamte Team der Seniorenabteilung des SV Wilsenroth stellte sich nach dem 7:0-Erfolg gegen den RSV Würges 2 hinter seinen Linienrichter „Olli“. kvb

Auch interessant

Kommentare