Team United spielt am Samstag in Köppern

Am Samstag um 10.30 Uhr eröffnet das Team United von Teutonia Köppern den dritten Spieltag der Hessenliga für inklusive Fußballmannschaften.

Am Samstag um 10.30 Uhr eröffnet das Team United von Teutonia Köppern den dritten Spieltag der Hessenliga für inklusive Fußballmannschaften. Neun Teams sind für das Turnier auf dem Sportplatz an der Dreieichstraße gemeldet, das bis etwa 16.30 Uhr dauert. Gespielt wird mit 7er-Mannschaften auf dem Kleinfeld. Zwei Spieler ohne Handicap sind pro Team zugelassen. Bis zur vergangenen Saison hatte das Team United auch in der Hessenliga ID (für Spieler mit Intelligenzdefizit) mitgewirkt.

Um 12.30 Uhr wird am Samstag überdies der neue Blindenfußballplatz in direkter Nachbarschaft eingeweiht. Für Teutonia Köppern spielte eine Mannschaft bereits in der Bundesliga für Blindenfußballer mit. rem

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare