Sascha Merfels (links), Spielertrainer der SG Heringen/Mensfelden, freut sich über die Rückkehr von Tobias Doogs (rechts).
+
Sascha Merfels (links), Spielertrainer der SG Heringen/Mensfelden, freut sich über die Rückkehr von Tobias Doogs (rechts).

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg

Tobias Doogs zurück bei der SG Heringen/Mensfelden

  • Marion Morello
    vonMarion Morello
    schließen

Es gibt tatsächlich Tage, an denen sich auch Verantwortliche in Amateurfußball-Vereinen noch freuen können. Einen solchen gab es jetzt beim Limburg-Weilburger A-Ligisten SG Heringen/Mensfelden.

Auslöser der Freude war die Tatsache, dass Tobias Doogs in der nächsten Saison 2021/22 zu seinem Stammverein, dem TuS Mensfelden, zurückkehren wird. Der Grund: ein Auslands-Studium. Elf lange Jahre war er weg gewesen, spielte zuletzt in der U19 der Eisbachtaler Sportfreunde in der Regionalliga Südwest. Über den Neuzugang freut sich vor allem auch das Trainergespann Sascha Merfels und Jonas Lorkowski.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare