+
Symbolbild Foto @ Tom Klein.

Relegationsspiel

TuRa II bleibt dank Hinspiel B-Ligist

  • schließen

Es hatte sich am vergangenen Donnerstag schon angekündigt, als die SG Hoechst II im ersten Relegationsspiel zur Fußball-Kreisliga B Main-Taunus von der zweiten Garde der TuRa Niederhöchstadt mit 8:1 abgefertigt wurde.

Es hatte sich am vergangenen Donnerstag schon angekündigt, als die SG Hoechst II im ersten Relegationsspiel zur Fußball-Kreisliga B Main-Taunus von der zweiten Garde der TuRa Niederhöchstadt mit 8:1 abgefertigt wurde. „Es war nach dem Hinspiel natürlich schwer, aber es ist schön, dass die Mannschaft eine Reaktion gezeigt hat“, freute sich der Höchster Vorsitzende Marcel Hartmann nach Abpfiff des 1:0-Heimerfolges im Rückspiel. „So war es doch noch ein versöhnlicher Abschluss einer guten Saison“, fügte er an. Das Team habe die Runde unbedingt mit einem Sieg abschließen wollen. Und das war den Hausherren nach der Hinspiel-Klatsche anzumerken. Warf Hartmann der Truppe im Hinspiel Leblosigkeit vor, zeigten die Höchster zu Hause ein ganz anderes Gesicht: Einsatzwille, Disziplin und auch in Ansätzen sehr ansehnlichen Kombinationsfußball. Folgerichtig gingen sie durch ein starkes Solo von Youssef El Gouy gegen passive Gäste in Führung (67.), doch darüber hinaus ging nichts mehr.

Der scheidende TuRa-Trainer Franco Palmieri bedanke sich nach der Partie nochmals bei seinen Schützlingen und freute sich darüber, dass das Team das „Geschenk Relegation“ (Palmieri mit Bezug auf die zurückgezogenen Kelsterbacher) angenommen hat. „Ich wollte die Jungs nicht mit einem Abstieg verlassen“, so der Übungsleiter, der nach dem Sommer bei A-Ligist TuS Niederjosbach an der Seitenlinie stehen wird. Jetzt freue er sich aber erst einmal auf die Pause nach einer langen, und schwierigen Saison.

Hoechst II: Kara – Borgos, Kul, Vural, Nitsche – De Sousa, Mazurek, Ianetti, El Gouy – Achab, De Maio (28. Appiah). Niederhöchstadt II: Öchler – Aden (21. Florschütz) Becker, Schreiner, Welitschko – Schmiedel (46. Revnic), Look, Lausen, Haas, Jemeryk – Mostacci. Tor: 1:0 El Gouy (66.).

(rku)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare