+
Janis Schmitt (SKC Waldbrunn-Hadamar).

Sportkegeln

„Überflieger“ Janis Schmitt

Nach einem ereignisreichen und überaus erfolgreichen Jahr krönt der Leistungsträger des SKC Waldbrunn-Hadamar, Janis Schmitt, sein Sportjahr. Die Jury des Deutschen Kegler- und Bowling-Verbandes kürte die besten Spieler und Trainer des abgelaufenen Jahres.

VON JULIA VOGEL

In der Kategorie „Sportler des Jahres Deutscher Scherenkegler-Bund“ gewann der Hadamarer Janis Schmitt den Titel. Die Jury lobte bei allen Geehrten die Erfolge, die „weltmeisterlich leistungsstark“ gewesen seien. Diese konstante, leistungsstarke Saison kann Janis Schmitt eindeutig nachweisen. Während der Meisterschaften hatte er sich sowohl im Einzel der U24 als auch im Paarkampf Mixed mit seiner Partnerin Christina Vogel den Hessenmeistertitel gesichert. Im eigenen Bundesland gehört er seit Jahren zu den Stärksten seiner Altersklasse.

Auch national startet Janis Schmitt in vielen Disziplinen bei den Deutschen Meisterschaften und gewann schon einige Titel. 2018 wurde er im Mixed Sechster und zeigte zusammen mit Christina Vogel, dass die beiden auch unter mehrfachen Weltmeistern mithalten können. Als langjähriges Mitglied der Nationalmannschaft spielte Janis Schmitt 2018 wiederholt in der WM-Auswahl. In den Niederlanden gewann der Hadamarer Gold im Mixed Tandem U24 mit Johanna Theiß sowie im Tandem männlich U24 mit Robin Schrecklinger. Silber holte er mit Marjan Leis im Team Doppel männlich der U24 und die Bronze im Sprint der U24.

Neben diesen herausragenden Leistungen überzeugte Janis Schmitt auch während der Saison in der Hessenliga. Für die 1. Mannschaft des SKC Waldbrunn-Hadamar ist Janis Schmitt unverzichtbar. Er spielt regelmäßig neue Rekorde. So freut sich der SKC über seinen „Überflieger“: „Wir gratulieren Janis zum Titel ,Sportler des Jahres 2018’ und wünschen ihm viel Spaß bei der offiziellen Ehrung am 8. März. Der SKC ist stolz, solch eine erfolgreiche Jugend aus den eigenen Reihen hervorgebracht zu haben.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare