+
Symbolbild Foto @ Tom Klein.

Fußball

Verbandsligisten tagen im Eiltempo

  • schließen

In rekordverdächtigen 26 Minuten wurde die Rückrundenbesprechung für die Fußball-Verbandsliga Süd im Vereinsheim von Rot-Weiß Darmstadt abgewickelt.

In rekordverdächtigen 26 Minuten wurde die Rückrundenbesprechung für die Fußball-Verbandsliga Süd im Vereinsheim von Rot-Weiß Darmstadt abgewickelt. Die Kürze der Zeit lag daran, dass die Zusammenkunft von Staffelleiter Thorsten Bastian, der tags darauf ja auch noch die Gruppenliga Frankfurt auf seinem Tagesplan hatte (siehe nebenstehenden Text), bestens vorbereitet worden war und es im Grunde nur noch um die endgültige Terminierung der noch ausstehenden Begegnungen in dieser Saison und die Auslosung für die Aufstiegsrunde zur Hessenliga ging. Diese beginnt am 31. Mai um 15 Uhr mit dem Vertreter der Gruppenliga Frankfurt Ost gegen den Vertreter der Gruppenliga Darmstadt und wird am 3. Juni (15.30) und 6. Juni (19.30) mit den beiden Spielen des Gruppenliga-West-Vereins fortgesetzt.

„Es gab nur eine einzige Verwaltungsstrafe, die einen Schiedsrichter aus dem bayerischen Raum betroffen hat“, berichtete Bastian von einer bislang so gut wie reibungslos verlaufenen Runde.

Die ersten Begegnungen im neuen Jahr, Nachholspiele: Sonntag, 18. Februar: Germania Ober-Roden – Rot-Weiss Frankfurt II (14.30 Uhr), Viktoria Urberach – TSV Vatanspor Bad Homburg (17 Uhr).

21. Spieltag, Freitag, 23. Februar: FV Bad Vilbel – TS Ober-Roden (19.30 Uhr). – Sonntag: 25. Februar: FC Bensheim – TSV Vatanspor Bad Homburg, Hanauer SC – Usinger TSG, Rot-Weiss Frankfurt II – SG Bruchköbel, Türk Gücü Friedberg – Viktoria Nidda, Germania Ober-Roden – Viktoria Urberach, Rot-Weiß Darmstadt – FC Hanau 93, FC Alsbach – SV FC Sandzak Frankfurt (alle 14.30 Uhr).

Vorgezogenes Spiel, Mittwoch, 28. Februar: Hanauer SC – Usinger TSG (20 Uhr).

22. Spieltag, Samstag, 3. März: Eintracht Wald-Michelbach – Germania Ober-Roden (16 Uhr). – Sonntag, 4. März: TSV Vatanspor Bad Homburg – Hanauer SC, Usinger TSG – FC Alsbach, SV FC Sandzak Frankfurt – Türk Gücü Friedberg, TS Ober-Roden – FC Bensheim, SG Bruchköbel – FV Bad Vilbel, FC Hanau 93 – Rot-Weiss Frankfurt II, Viktoria Urberach – Rot-Weiß Darmstadt (alle 15 Uhr).

(sp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare