+

Fußball

Das Wetter: Spielabbrüche in den Fußball-Ligen

Das schlechte Wetter hat am Sonntagnachmittag zu einem mittleren Chaos auf den Fußballplätzen geführt.

Sintflutartige Regenfälle haben im Hochtaunus zu mehreren Spielabbrüchen geführt. In Merzhausen ging zu Beginn der 2. Halbzeit nichts mehr. Das Gruppenliga-Derby zwischen TuS Merzhausen und dem FC Neu-Anspach wurde beim Stand von 1:0 abgebrochen. Ebenfalls nicht beendet wurden die Partien FC Oberstedten II gegen SF Friedrichsdorf (KOL) und SG Mönstadt/Grävenwiesbach II - SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach III (C-Liga).

Auch auf anderen Sportplätzen im Hochtaunus musste mindestens eine Pause eingelegt werden. Das Spitzenspiel der Kreisoberliga zwischen der Spielvereinigung 05 Bad Homburg und EFC Kronberg wurde beispielsweise für gut 20 Minuten unterbrochen und dann beim Stand von 4:0 für die Homburger weitergeführt (Endstand 4:1).

(rk/gba/rem)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare