Wintercup in Heddernheim

  • vonRoland Stipp
    schließen

Mit der fünften Auflage seines „Wintercups“ läutet der Frankfurter Fußball-Kreisoberligist SV Heddernheim vom kommenden Montag an die heiße Phase der Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt ein.

Mit der fünften Auflage seines „Wintercups“ läutet der Frankfurter Fußball-Kreisoberligist SV Heddernheim vom kommenden Montag an die heiße Phase der Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt ein.

Im ersten Spiel treffen die FSG Burg-Gräfenrode und Eintracht Oberursel aufeinander. Sie spielen in Gruppe 1 mit der Zweiten Mannschaft der Gastgeber, die in der A-Klasse am Ball ist. Gruppe 2 bilden zusammen mit Heddernheims „Erster“ Platznachbar FC Croatia und der FC Oberstedten. An jedem Wochentag findet eine Partie über zwei Mal 45 Minuten statt (immer ab 20 Uhr). Das letzte Gruppenspiel zwischen Oberstedten und Heddernheim steigt am Samstag (15 Uhr). Am Sonntag (13, 15 und 17 Uhr) finden die Platzierungsspiele statt.

(rst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare