+
Oktay Gökkaya, Trainer des FSV Würges.

FSV Würges plant weiter mit Oktay Gökkaya

Limburg/Bad Camberg -

Fußball-C-Ligist FSV Würges freut sich über die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Trainer Oktay Gökkaya. „Nach einer mehr als positiv verlaufenen Hinrunde steht der FSV Würges als klare Nummer eins an der Spitze der C1 und liegt voll im Soll“, heißt es in der FSV-Pressemitteilung. Die Würgeser haben mit Michael Lebrecht, Ömer Aksüt und Milad Jamali drei Verstärkungen an Bord.

Fußball-Testspiele

Trotz hartnäckiger Winter-Witterung wird im NNP-Fußball-Land eifrig getestet. Eine 0:5-Klatsche kassierte Verbandsligist TuS Dietkirchen gegen die U19 des SV Wehen-Wiesbaden. Gruppenliga-Luft schnupperte Kreisoberliga-Spitzenreiter TuS Frickhofen beim 1:3 beim RSV Weyer. Gut in Form präsentierte sich Kreisoberligist SG Selters beim 3:1-Erfolg über das A-Liga-Spitzenteam TuS Waldernbach. Während das am Samstag angesetzte Testspiel von Rheinlandligist Sportfreunde Eisbachtal bei Oberligist FV Engers noch dem Wetter zum Opfer fiel, testeten die „Eisbären“ tagsdrauf kurzfristig doch noch – und wie. In Oberbrechen deklassierten die Westerwälder Lokalrivale EGC Wirges mit 6:0 (3:0) durch Lukas Reitz (2), Julius Duchscherer (2), Steffen Meuer und Kapitän Max Olbrich per Foulelfmeter.

SG Selters – TuS Waldernbach 3:1 (2:0); Tore: Alexander Vollbracht, Maximilian Stähler, Moritz Steul – Alex Skrijlej. TuS Dietkirchen 2 – SV Elz 1 1:3 (0:0); Pierre Lang – Naim Bahsoun (Eigentor), Markus Balmert, Julian Purtauf. RSV Weyer – TuS Frickhofen 3:1 (2:1); Timo Wind, Patrick Kolodziejczyk, Luca Seibel – Philipp Röder. VfR 07 Limburg – SG Merenberg 0:1 (0:1); Artem Schlotgauer. TuS Lindenholzhausen – SV Erbach 1:1 (0:0); Ibrahim Celik – Julius Litzinger. SC Offheim – SG Guckheim 4:3 (2:0); Dominik Schwertel, Florian Mohri, Lukas Bünning, Felix Kremer – Fabio Benito, Bastian Scholl, Erwin Metzger.

(mor)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare