1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Yvonne Lehnerts Kellerskopf-Sieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Beim Lauf „Rund um den Kellerskopf“ mit Start und Ziel am Sportplatz in Rambach lief Frank Falkenbach (VLG Eisenbach) auf der 10 km-Strecke nach 44:52 Minuten zum 2.

Beim Lauf „Rund um den Kellerskopf“ mit Start und Ziel am Sportplatz in Rambach lief Frank Falkenbach (VLG Eisenbach) auf der 10 km-Strecke nach 44:52 Minuten zum 2. Platz bei den Senioren M35. Auf der Halbmarathondistanz kam Yvonne Lehnert (LG Brechen) nach 1:48:16 Stunden ins Ziel und war unter den 132 Finishern die Erste der Seniorinnen W30. Beim gut besetzen Stadtlauf in Polch mit 287 Finishern über 10 km lief Sandra Reichhardt (TuS Schupbach) nach 48:08 Minuten bei den Seniorinnen W40 ins Ziel.

Bei idealen Bedingungen gab es bei der 18. Auflage des TGV Schotten auf dem Rundkurs um den Nidda-Stausee beachtliche Zeiten und Platzierungen. Schnellste des Spiridon Clubs Oberlahn waren Stefan Spranger, der als 22. des Gesamteinlaufes mit 1:31:18,2 Stunden Siebter der M45 wurde, und bei den Frauen Madeleine Hartmann mit Rang 51 nach 1:43:59,5 Stunden auf dem 1. Platz der W40. Die weiteren Ergebnisse der Oberlahner: 24. Stefan Würz, M45, 1:33:18,2, 8. Platz; 25. Matthias Schulz, M50, 1:34:28,8/5.; 52. Norbert Heilmeyer, M45, 1:44:01,8/12.; 70. Katja Schmidt, W45, 1:48:56,0/1.; 83. Bärbel Würz, W45, 1:53:05,8/3.. In der Mannschaftswertung holten sowohl die Männer des Spiridon Clubs Oberlahn mit Spranger, Würz und Schulz nach 4:39:35,2 Stunden als auch die SCO-Frauen mit 5:26:01,3 jeweils den Sieg.

TISCHTENNIS

In der Tischtennis-Kreisliga A (Westerwald/Rhein-Lahn) erwischte der TTC Steinefrenz mit 3:3 Punkten (7:7 gegen Höhr-Grenzhausen III, 5:8 bei Grenzau IV, 8:6 bei Eschelbach III) einen besseren Start in die neue Saison als der SV Hundsangen beim 6:8 gegen Diez, das damit nach dem Abstieg wieder ein Erfolgserlebnis feierte (Brass 2, Dr. Florian 2, Schardt 2 – Leimpek/Kupka, Seelbach/Zimmermann, Leimpek 3, Zimmermann, Kupka, Seelbach). In der 1. Kreisklasse A startete der SV Görgeshausen mit einem 8:3-Sieg bei Niederelbert II (Man. Brühl/M. Girmann, Nettesheim/Werner, Man. Brühl 3, Nettesheim 2, Werner). Görgeshausen II kassierte nach dem 8:5-Erfolg gegen Grenzau V durch A. Girmann/H.-A. Brühl, Matthias Brühl (3), Dietmar Brühl (2), A. Girmann und H.-A. Brühl zwei Niederlagen: Dem 0:8 gegen Nauort II folgte ein 5:8 beim TTC Nentershausen (Dietz/Schmitz, J. Frink 3, Dietz 3, Schmitz – Herborn/Albrecht, Albrecht 2, HA. Brühl, Herborn). Nentershausen wiederum unterlag Wirges VI mit 3:8 (J. Frink/Schmitz, Dietz/Wirth, Dietz) und in Niederelbert mit 5:8 (Dietz 2, J. Frink 2, Schmitz). 2. Kreisklasse A: Steinefrenz II – III 8:1, Simmern/Hillscheid – Hundsangen II 8:5, Heiligenroth – Steinefrenz II 8:2, Eisbachtal – Höhr-Grenzhausen IV 6:8, Eisbachtal – Hundsangen II 4:8; 2. Kreisklasse B: Dienethal II – Hahnstätten 3:8. 3. Kreisklasse A: Nentershausen III – Niederelbert V 2:8, Nentershausen III – Höhr-Grenzhausen VI 8:3, Heiligenroth II – Salz 8:0-Wertung, Höhr-Grenzhausen VI – Salz 1:8; 3. Kreisklasse B: Nentershausen II – Niederelbert IV 7:7, Eschelbach V – Hundsangen III 2:8, Wirges VIII – Nentershausen II 0:8, Diez II – Wirges VIII 8:0; 3. Kreisklasse C: Hahnstätten II – Fachbach IV 0:8.

ERGEBNISSE

Jugend-Verbandsliga Süd/West: Staffel (Faßbender/Orgler, Wolf/Briesch) – Offheim 6:0, Sossenheim – Eiche Offenbach 5:5, Beerfelden II – Ober-Erlenbach 6:4, Nieder-Ramstadt II – Bad Schwalbach 6:4.

Mädchen-Hessenliga: Biebrich (SiA) – Ober-Erlenbach 4:6.

Jugend-Bezirksoberliga: Oberjosbach II – Nordenstadt 6:1, Niederhofheim II – TTC Bad Camberg (Wohlrab/Hammer, Wohlrab, Kalaitzi-Hack) 6:3, Königstein – Niederhofheim 6:4, VfR Wiesbaden – Kelkheim 6:4, SpVgg. Hochheim – Biebrich 6:3.

Jugend-Bezirksliga: Schierstein – Elz (Reiter) 6:1, Braunfels – Oberbiel 6:4, Ober-Erlenbach II – Oberzeuzheim (Ricker/Launhardt, Ricker) 6:2, Herbornseelbach – SGK Bad Homburg 3:6, Wallau II – Sallgarten 6:4.

Jugend-Bezirksklasse: Stierstadt – Engenhahn 6:4, Sulzbach – Oberbrechen (Kremer/Rieth, Gerlach/Ludwig) 0:6, Etr. Wiesbaden – Bad Schwalbach II 6:4, Ehlhalten – Merkenbach 4:6.

Schüler-Bezirksoberliga: Oberjosbach – Hornau 6:2, Oberbrechen – Anspach II 0:6, Sulzbach – Germ. Wiesbaden 5:5, Hofheim – Stierstadt 6:0, Merkenbach – Oberjosbach 4:6, Hornau – Engenhahn 6:3.

(kt)

Auch interessant

Kommentare