Zwei Titel bleiben beim RFV Trebur

Trebur. Ein gutes Nennungsergebnis, spannende Wettbewerbe und der Sieg einer Lokalmatadorin: Der Reit- und Fahrverein durfte mit seinem Turnier auf Gut Berlenhof zufrieden sein.

Trebur. Ein gutes Nennungsergebnis, spannende Wettbewerbe und der Sieg einer Lokalmatadorin: Der Reit- und Fahrverein durfte mit seinem Turnier auf Gut Berlenhof zufrieden sein. Für strahlende Gesichter beim Veranstalter sorgte Jennifer Buda, die sich auf Sacre Fleur in der höchstdotierten Dressur des Turniers, einem M*-Wettbewerb, durchsetzte. Sportlich aufgewertet wurde das Turnier durch die Kreismeisterschaften Groß-Gerau. Auch da nutzten die Treburer Dressurreiterinnen ihren Heimvorteil: Corinna Seibert (Leistungsklasse 3) auf Dalida und Svenja Deußer (Leistungsklasse 4) auf Glückskeks holten sich die Titel.

Kreismeister, Springen, Leistungsklasse 3: 1. Johannes Brodhecker (RFV Wolfskehlen) auf Cambridge 243 Punkte; 2. Sofia Ratanova (RFV Biebesheim) auf Lissy 242, 3. Michaela Feist (RFV Wolfskehlen) auf High-Tec 239.

LK 4: 1. Kerstin Gütlich (RFV Biebesheim) auf Rubina Royal 246 Punkte; 2. Sophia Schulz (RFV Wolfskehlen) auf Lipstick 245,5; 3. Svenja Deußer (RFV Trebur) auf Glückskeks 245.

LK: 1. Janine Claudia Jäschke (RFV Groß-Gerau) auf Zappella 248 Punkte; 2. Nathalie Walther (RFV Wolfskehlen) auf Akira 242,5; 3. Nelli Konradt (RFV Wolfskehlen) auf Amazing Girl.

LK 6: 1. Luis Wacker (RFV Wolfskehlen) auf Lexis 247 Punkte, 2. Leonie Klinger (1. RSZV Biebesheim) auf C’est la vie 245, 3. Tanja Brendler (RFV Biebesheim) auf Cantessa 243,5.

Dressur, Leistungsklasse 3: 1. Corinna Seibert (RFV Trebur) auf Dalida S 247 Punkte; 2. Pia Knoll (RFV Trebur) auf Wallstreet 244, 3. Julia Klingelhöfer (RFV Goddelau-Crumstadt) Lady Diamant 243,5,

LK 4: 1. Svenja Deußer (RFV Trebur) auf Glückskeks 247 Punkte; 2. Miriam Laun (RFV Rüsselsheim-Bauschheim) auf Scarlett ZR 243,5; 3. Michaela Sterlike (RFV Trebur) auf Sunflower 241.

LK 5: 1. Melanie Schulz (RFV Wolfskehlen) auf Fiamma 248 Punkte, 2. Laura Schöppner (RSG Margaretenhof-Bischofsheim) auf Robin Hood 247; 3. Denise Henninger (RFV Wolfskehlen) auf Abendstern 240.

LK 6: 1. Alena Bösl (RSG Margaretenhof- Bischofsheim) auf Sternfänger 250 Punkte, 2. Sara Buttweiler (RFV Trebur) auf L’Espresso) 245, Sophia Nau (RFV Wolfskehlen) auf Stella Ardore 242,5.

Mehr zum Turnier: Seite 16

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare