+
Alexander Zverev hat sich in Shanghai ins Achtelfinale gespielt.

Alexander Zverev steht in Shanghai im Achtelfinale

Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Shanghai das Achtelfinale erreicht. Der 21 Jahre alte Hamburger setzte sich mit 7:5, 6:4 gegen Nikolos Bassilaschwili aus Georgien durch. Nach 1:31 Stunden nutzte der Weltranglisten-Fünfte den ersten Matchball der Partie.

Alexander Zverev hat beim Tennis-Turnier in Shanghai das Achtelfinale erreicht. Der 21 Jahre alte Hamburger setzte sich mit 7:5, 6:4 gegen Nikolos Bassilaschwili aus Georgien durch. Nach 1:31 Stunden nutzte der Weltranglisten-Fünfte den ersten Matchball der Partie.

Im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale der mit 9,2 Millionen Dollar dotierten ATP-Veranstaltung trifft Zverev nun auf den 19 Jahre alten Australier Alex de Minaur, der sich gegen den Franzosen Benoit Paire durchsetzte. Zuletzt war Zverev beim ATP-Turnier in Peking überraschend im Achtelfinale gescheitert.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare