Aufbauspieler Max Landis verlängert Vertrag bei Gießen 46ers

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers setzt auch in der kommenden Saison auf Aufbauspieler Max Landis. Der US-Amerikaner ist nach Mahir Agva und Jeril Taylor der dritte Profi im Team von Trainer Ingo

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers setzt auch in der kommenden Saison auf Aufbauspieler Max Landis. Der US-Amerikaner ist nach Mahir Agva und Jeril Taylor der dritte Profi im Team von Trainer Ingo Freyer, der seinen auslaufenden Vertrag verlängert hat. „Ich fühle mich hier sehr wohl. Insbesondere die Zusammenarbeit mit Ingo Freyer, aber auch die tollen Fans und das 46ers-Office geben mir ein gutes Gefühl mit dieser Unterschrift”, sagte Landis laut einer Pressemitteilung des Tabellenelften vom Montag.

Neben Landes, Agva und Taylor stehen Benjamin Lischka sowie die Nachwuchsspieler Bjarne Kraushaar, Alen Pjanic, Leon Okpara und Anthony Okao unter Vertrag bei Gießen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare