+
Der Bochumer Robert Tesche (l) köpft den Ball vor dem Kieler David Kinsombi.

Bochum und Darmstadt verpassen Sprung an die Tabellenspitze

Der VfL Bochum und Darmstadt 98 haben den möglichen Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Bochum kam trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 (0:1) bei Holstein Kiel hinaus und liegt vorerst mit elf Punkten auf dem dritten Rang.

Der VfL Bochum und Darmstadt 98 haben den möglichen Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Bochum kam trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 (0:1) bei Holstein Kiel hinaus und liegt vorerst mit elf Punkten auf dem dritten Rang.

Darmstadt musste bei Dynamo Dresden ein deutliches 1:4 (1:1) hinnehmen und rutschte vorerst mit zehn Zählern auf den sechsten Rang ab. Das noch ungeschlagene Union Berlin kam nicht über ein 1:1 (1:0) bei Arminia Bielefeld hinaus und steht mit zehn Punkten vorerst auf Rang fünf.

Die Tabellenführung hatte am Freitag der 1. FC Köln mit einem 2:0 beim SV Sandhausen übernommen. Die kann sich der Hamburger SV aber am Sonntag mit einem Sieg gegen Jahn Regensburg (13.30 Uhr) zurückholen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare