Gießens Basketballer vier Monate ohne Neuzugang Bell

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers muss knapp vier Monate auf seinen Neuzugang David Bell verzichten. Der 37 Jahre alte Amerikaner, der im Sommer aus Italien zu den Mittelhessen gewechselt war,

Basketball-Bundesligist Gießen 46ers muss knapp vier Monate auf seinen Neuzugang David Bell verzichten. Der 37 Jahre alte Amerikaner, der im Sommer aus Italien zu den Mittelhessen gewechselt war, hat sich im Training einen Riss des Brustmuskels zugezogen und muss operiert werden. Der Eingriff und die Reha-Maßnahmen werden in Deutschland stattfinden, teilte der Verein am Dienstag mit. Ob die Gießener nach dem langfristigen Ausfall des Routiniers noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden, soll sich in den nächsten Tagen entscheiden.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare