1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Hamilton will in Formel 1 noch „länger bleiben“

Erstellt:

Kommentare

Lewis Hamilton
Will noch länger in der Formel 1 bleiben: Lewis Hamilton. © Charlie Neibergall/AP/dpa

Lewis Hamilton lässt keinen Zweifel an seiner langfristigen Zukunft in der Formel 1.

Mexiko-Stadt - „Wir werden einen weiteren Deal machen“, sagte der Rekordweltmeister ausgewählten Medien, darunter dem Internetportal „motorsport.com“, in einem Interview vor dem Grand Prix von Mexiko an diesem Wochenende. „Wir werden uns in den nächsten Monaten zusammensetzen und darüber diskutieren, würde ich sagen. Mein Ziel ist es, weiterhin bei Mercedes zu sein.“

Hamiltons Vertrag mit Mercedes läuft Ende nächsten Jahres aus. Der siebenmalige Weltmeister wechselte zur Saison 2013 als Nachfolger von Michael Schumacher von McLaren zu den Silberpfeilen. Zuletzt hatte der 37-jährige Engländer in einem Gespräch mit Teamchef Toto Wolff angekündigt, noch weitere fünf Jahre in der Formel 1 in sich zu haben.

„Ich habe eine Menge Geschäfte am Laufen. Ich habe eine Menge erfolgreicher, wirklich positiver Dinge, die viele Möglichkeiten für den Erfolg außerhalb bieten. Aber ich will weiter Rennen fahren. Ich liebe das, was ich tue. Ich mache das seit 30 Jahren, und ich habe nicht das Gefühl, dass ich aufhören sollte“, betonte Hamilton. Er habe vor, „länger hier zu bleiben.“ dpa

Auch interessant

Kommentare