Licher-Brauerei bleibt noch Hauptsponsor der HSG Wetzlar

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar kann noch ein Jahr auf seinen Hauptsponsor setzen. Die Licher-Brauerei hat den Vertrag mit den Mittelhessen bis 2023 verlängert, wird allerdings im Sommer 2019 ihr

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar kann noch ein Jahr auf seinen Hauptsponsor setzen. Die Licher-Brauerei hat den Vertrag mit den Mittelhessen bis 2023 verlängert, wird allerdings im Sommer 2019 ihr dann neunjähriges Engagement als Hauptfinanzier beenden und den Verein danach nur noch als Co-Sponsor unterstützen. „Es tut gut, einen so namhaften und verlässlichen Partner langfristig an seiner Seite zu wissen”, sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp in einer Pressemitteilung am Freitag.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare