Eintracht Frankfurt

Niko Kovac zum FC Bayern: So reagiert das Netz

 

Liebe Bayern, wenn ihr Konkurrenz in der Liga wirklich haben wollt, solltet ihr vielleicht einmal damit aufhören sämtliche positive Entwicklungen bei anderen Vereinen im Keim zu ersticken. ?

— Dennis (@Denyo7)

Das letzte Mal, dass sich Twitter so einig war, dass ein Trainerwechsel in die Hose geht, war bei Tayfun Korkut

— Hendrik Niebuhr (@hen1912)

"Welchen Trainer hat euer Verein?"

Man City: "Also unser Verein hat Pep Guardiola!"

Real Madrid: "Wir haben Zinédine Zidane.": "Wir haben Niko !" Alle Vereine über den FC Bayern:

— Mika ?? (@_Zaptrox_)

Ganz im Stile eines Dorfvereins! Sorry , aber das ist einfach unsportlich soetwas mitten in der heißen Phase der Saison zu verkünden. Das macht man einfach nicht - Ihr gehört einfach doch nicht zu den Großen!! Forever

— robert (@akduhalb)

Egal wieviel Ablöse wir für Kovac bekommen sollten, aber in so einer Phase der Saison so eine Aktion zu bringen, ist beispielhaft für den Charakter der Herren Hoeneß , Rummenigge und des .

— Christoph S. (@chrisffm84)

In Anbetracht auf die nächsten Spiele sollte sich überlegen ob eine vorzeitige Freistellung unwillkürliche und unschöne Szenen im Stadion verhindern könnte.Jeder weiß das die Liebe sehr schnell zu Hass kippen kann.Gerade bei uns in Frankfurt.

— Christoph S. (@chrisffm84)

Ganz starker Auftritt von gerade. Er bringt das auf den Punkt was viele nicht sagen. Und zwar, das die Bayern einfach keinen Respekt kennen. Unfassbar angefressen. Der Auftritt von dagen ist ein Witz für den Fußball. Unfassbar!

— Sebastian Corsten (@TheCorsten)

Es ist der größte Fehler den machen kann. Warum bliebt er denn nicht bei und baut weiter auf? Warum nicht mit Frankfurt Dinge erreichen? Schade, hätte ihm da mehr zugetraut.

— Konstanze (@Konstanze_MaHe)

"Hallo Niko. Hier ist der Brazzo. Kommst Du zu uns?" -"Ok!" - "Sehr gut Niko, kriegst einen 3-Jahresvertrag. Pressemitteilung geht raus."

— Florian Weishaupt (@weishaupt_ra)

Und was sagt Ihr zum Kovac-Wechsel? Nehmt an unserer Umfrage teil:

 

Und das sagt Kovac zu seinem Wechsel:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare