Olympia 2022: Russlands Anton Slepyshev (l.) brachte sein Team gegen Schweden mit 1:0 in Führung.
+
Olympia 2022: Russlands Anton Slepyshev (l.) brachte sein Team gegen Schweden mit 1:0 in Führung.

Olympische Winterspiele in Peking

Olympia 2022 im News-Ticker: Irrer Krimi im Eishockey-Halbfinale zwischen Schweden und Russland

  • Tobias Ruf
    VonTobias Ruf
    schließen
  • Sebastian Aicher
    schließen

Olympia 2022 ist das Highlight der Wintersport-Saison 2022. Die Olympischen Winterspiele finden im Februar 2022 in Peking statt. Alle Infos, Medaillen, Ergebnisse und Hintergründe von heute im News-Ticker.

Hier geht‘s zum aktuellen News-Ticker

Olympia 2022 heute im News-Ticker: Update 17.22 Uhr - Irrer Krimi im Eishockey-Halbfinale zwischen Schweden und Russland

In einem wahnsinnig spannenden und hochklassigen Eishockey-Match kämpften Schweden und Russland um den Einzug ins Finale bei Olympia 2022 in Peking. Nachdem es nach 60 Minuten 1:1 stand und auch in der Overtime kein Sieger gefunden werden konnte, fiel die Entscheidung erst im Penaltyschießen.

Insgesamt 16 Versuche gab es im Shootout, ehe Arseni Grizjuk den entscheidenden Treffer erzielte und Russland nach dem Triumph von 2018 zum zweiten Mal in Folge ins Finale schoss. Das Finale findet am Sonntag (5.10 Uhr deutscher Zeit) gegen Vizeweltmeister Finnland statt.

Schweden trifft am morgigen Samstag um 14.10 Uhr auf die Slowakei im Spiel um Platz drei.

Olympia 2022 heute im News-Ticker: Update 15.25 Uhr - Skirennfahrer nach positivem Doping-Test von Olympia ausgeschlossen

Neun Tage nach seinem positiven Dopingtest wurde der Skirennfahrer Hossein Saveh Shemshaki jetzt von Olympia 2022 in Peking ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS teilte mit, dass der Iraner das olympische Dorf spätestens am Samstag verlassen müsse.

Über weitere Strafen für den 36-Jährigen muss nun der Ski-Weltverband (FIS) entscheiden.

Olympia 2022 heute im News-Ticker: Update 13.24 Uhr - „Für mich sehr verstörend“: DOSB-Chef äußert sich zu Walijwa-Auftritt

Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hält den Start von Kamila Walijewa in der Kür im Eiskunstlauf-Einzel sowie das Verhalten ihrer Betreuer für fragwürdig. „Für mich war es sehr verstörend, die Bilder von Kamila Walijewa gestern Abend zu sehen, insbesondere die kalte, unempathische Reaktion ihrer Trainerin im Anschluss“, sagte er.

„Eine 15-jährige Sportlerin einer solchen Situation auszusetzen, ist unverantwortlich. Hier muss das Wohl der Athletin an oberster Stelle stehen, betonte Weikert.

Olympia 2022 im News-Ticker, Update 11:26 Uhr - Joel Dufter enttäuscht erneut - „Eigentlich eine Katastrophe“

Joel Dufter hat auch in seinem zweiten Rennen einen Platz unter den besten 20 klar verfehlt. Der 26 Jahre alte Sprinter aus Inzell lief am Freitag über 1000 Meter 1:10,16 Minuten. Damit reichte es für den Sprinter am Ende nur zum 26. Platz. Der nach einer Corona-Infektion verspätet nach China gereiste deutsche Rekordhalter hatte bereits über 500 Meter in 35,37 Sekunden lediglich Rang 26 unter 30 Startern belegt.

„Das war nicht eines meiner stärksten Rennen heute. Ich hatte gehofft, dass ich nochmal einen ordentlichen Lauf rauspressen könnte“, bekannte Dufter und nannte seine Olympia-Bilanz „eigentlich eine Katastrophe“. Die Infektion habe ihn „ein bisschen niedergedrückt“, die späte Anreise und nur zwei Tage darauf das 500-Meter-Rennen seien nicht optimal gewesen. „Die Vorbereitung war alles andere als gut.“

Olympiasieger von Peking über 1000 Meter wurde der Niederländer Thomas Krol in 1:07,92 Minuten vor dem Kanadier Laurent Dubreuil in 1:08,32 Minuten. Die Bronzemedaille gewann Haavard Holmefjord Lorentzen in 1:08,48 Minuten.

Olympia 2022 im News-Ticker, Update 09:38 Uhr -Finnland spielt um Eishockey-Gold - Sieg gegen Slowakei

Finnland hat das Eishockey-Finale erreicht. Der WM-Zweite setzte sich am Freitag im ersten Halbfinale gegen Deutschland-Bezwinger Slowakei mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) durch. Sakari Manninen (16. Minute) und Harri Pesonen (60.) trafen für den Favoriten. Im zweiten Vorschlussrundenspiel treffen am Abend Ortszeit (14.10 Uhr MEZ) Rekord-Olympiasieger Russland und Schweden aufeinander. Das Finale ist für Sonntag (05.10 Uhr) angesetzt.

Schon in der Vorrunde hatten sich die Finnen gegen die Slowaken durchgesetzt. Doch anders als beim 6:2 taten sich die Finnen diesmal gegen den defensivstarken Gegner schwer. Am Ende reichte es aber für den ersten Einzug ins Olympia-Finale seit 2006 in Turin. Damals hatten die Finnen die Goldmedaille durch eine Niederlage gegen Schweden verpasst.

Olympia 2022 im News-Ticker, Update 7:21 Uhr - Nach Doping-Skandal - Kommt ein Mindestalter im Profisport?

Als Konsequenz aus dem Olympia-Skandal um die 15 Jahre alte Eiskunstläuferin Kamila Walijewa drängt das IOC die Weltverbände zur Prüfung eines generellen Mindestalters im Spitzensport. «Diese Fragen müssen angegangen werden», sagte Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, am Freitag in Peking. Es brauche aber «sorgfältige Überlegungen und Beratungen».

Das IOC werde die Diskussionen mit den Weltverbänden in Gang bringen und diesen «etwas zum Nachdenken geben», sagte Bach. Entscheiden können aber nur die jeweiligen Fachverbände, nicht das IOC.

Auch die Welt-Anti-Doping-Agentur müsse den Umgang mit Minderjährigen und ihrem Status der «geschützten Person» überprüfen, sagte Bach. Er stelle sich grundsätzlich die Frage, wie man mit minderjährigen Athleten zukünftig umgehen werde. Bislang gibt es nur in wenigen olympischen Sportarten wie im Turnen ein Mindestalter für Teilnehmer.

Olympia 2022 im News-Ticker, Update 6:30 Uhr - Deutsche Skicrosser in Olympia-Vorläufen abgeschlagen

Die deutsche Skicrosser haben eine gute Ausgangsposition für die K.o.-Runde klar verpasst. Einen Tag nach der überraschenden Bronzemedaille von Daniela Maier landeten Florian Wilmsmann, Tobias Müller, Daniel Bohnacker und Niklas Bachsleitner am Freitag geschlossen außerhalb der besten 15.

Im Achtelfinale (7.00 Uhr MEZ) warten auf die DSV-Athleten somit gleich vermeintlich stärkere Gegner. Der Schweizer Alex Viva geht mit Bestzeit in die Medaillenkämpfe. Die jeweils besten Zwei der Achtelfinal-Rennen kommen eine Runde weiter.

Olympia 2022 im News-Ticker, Update 5:03 Uhr - Chinas Superstar gelingt historischer Sieg

Chinas Superstar Eileen Gu hat im dritten Wettbewerb die dritte Medaille gewonnen. Nach Gold im Big Air und Silber im Slopestyle landete die 18-Jährige am Freitag auch im Halfpipe-Wettbewerb an der Spitze. Schon im ersten ihrer drei Versuche machte Gu die Goldmedaille klar und legte im zweiten Sprung mit 95,25 Punkten noch einmal nach. Die gebürtige Amerikanerin, die für Gastgeber China startet, ist die erste Freestylerin, die drei Medaillen bei denselben Spielen holte.

Deutschlands einzige Starterin Sabrina Cakmakli landete im Finale der besten zwölf Athletinnen auf dem zwölften Rang. Im Vergleich zu ihren Konkurrentinnen kurvte die Sportsoldatin mit deutlich weniger Tempo durch die Schneeröhre, ihre Sprünge waren dadurch um einiges niedriger. 2018 in Pyeongchang war die 27-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen Achte geworden. «Ich bin mega enttäuscht, weil ich nicht das zeigen konnte, was ich kann. Es wäre mehr drin gewesen», sagte Cakmakli, die mit dem starken Wind zu kämpfen hatte.

Olympia 2022 im News-Ticker: Trainerin kritisiert Walijewa (15) - „Warum hast du aufgehört zu kämpfen?“

Die Trainerin des 15-jährigen Eiskunstlauf-Wunderkindes Kamila Walijewa hat ihre Athletin nach der verpassten Medaille in der Kür bei Olympia 2022 in Peking nach dem Auftritt kritisiert.

In TV-Übertragungen ist zu hören, wie Eteri Tutberidse zu dem Mädchen sagt: „Warum hast du alles so aus den Händen gegeben? Warum hast du aufgehört zu kämpfen? Erklär mir das! Nach dem Axel hast du es aus den Händen gegeben.“

Walijewa hatte nach dem Kurzprogramm noch geführt und galt trotz des noch immer im Raum stehenden Doping-Vorwurfs als Top-Favoritin auf den Olympiasieg im Einzel. Die ARD-Expertin Katharina Witt kritisierte den Umgang mit der 15-Jährigen in einem tränenreichen und emotionalen Interview anschließend scharf.

Liveticker zu Olympia 2022 heute in Peking: Alle Liveticker vom Freitag im Überblick

Olympia 2022 heute: Hier gibt es den News-Ticker vom Donnerstag (17. Januar) zum Nachlesen.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

aic/truf/dpa

Kommentare