+
Viermal Sehr im AH-Team (von links): Florian, Vater Alfred, Sebastian und Frederik.

Fußball

Sehr, sehr schön: Alfred Sehr spielt mit seinen drei Söhnen in einer Mannschaft

  • schließen

Das gibt's nicht alle Tage: Alfred Sehr vom SV Ellar spielt mit seinen Söhnen Florian, Sebastian und Frederik in einem Team.

Vor wenigen Wochen hat Alfred Sehr vom SV Ellar seinen 70. Geburtstag gefeiert. Die Fußballschuhe hat er auch nach 51 aktiven Jahren im Seniorenbereich noch nicht an den Nagel gehängt. Und jetzt ist für ihn ein langgehegter Wunsch in Erfüllung gegangen: Mit seinen drei Söhnen – Florian, Sebastian und Frederik – lief Alfred Sehr erstmalig gemeinsam in der Altherren-Mannschaft Ellar/Oberzeuzheim/Hintermeilingen im Spiel gegen Mengerskirchen/Winkels auf.

Ein Vater mit drei Söhnen in einer Mannschaft – und das im Alter von 70 Jahren – das hat doch wahrlich Seltenheitswert! „Ich freue mich sehr darüber, dass ich dieses gemeinsame Auftreten auf dem Platz erleben konnte“, meinte der dankbare Fußball-„Oldie“ des SV Ellar.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare