1. Startseite
  2. Sport
  3. Sport A-Z

Vierschanzentournee 2020/21: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tobias Ruf

Kommentare

Skispringen: Der Sieger der Vierschanzentournee erhält den Goldenen Adler.
Skispringen: Der Sieger der Vierschanzentournee erhält den Goldenen Adler. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa

Die Vierschanzentournee ist eines der Highlights im Weltcup-Kalender 2020/21 im Skispringen. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse zu den vier Springen in Deutschland und Österreich.

Oberstdorf - Die Vierschanzentournee zählt alljährlich zu den Highlights im Skispringen. Vom 28. Dezember 2020 bis zum 6. Januar 2021 werden in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen vier Wettbewerbe ausgetragen, aus denen sich der Gesamtsieger der Vierschanzentournee ergibt. Im Vorjahr siegte der Pole Dawid Kubacki vor dem Norweger Marius Lindvik und Karl Geiger aus Oberstdorf.

***Vierschanzentournee am Mittwoch: Geiger mit glänzender Aufholjagd, Stoch gewinnt die Vierschanzentournee ***

Vierschanzentournee: So läuft das Traditionsevent

Die Vierschanzentournee beginnt traditionell mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Anschließend geht es mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen weiter. Dann siedelt die Vierschanzentournee von Deutschland nach Österreich über.

Am 2. und 3. Januar wird in Innsbruck gesprungen. Nach den Wettbewerben am Bergisel geht es direkt in Bischofshofen weiter, wo die Vierschanzentournee entschieden wird.

Vierschanzentournee 2020/21: Alles Infos zum Skispringen-Highlight

Die Vierschanzentournee ist Teil des Weltcups 2020/21 im Skispringen, der wie im Vorjahr in Wisla (Polen) startet und mit einem Skifliegen in Planica (Slowenien) endet. Die deutschen Skispringer und das internationale Starterfeld kämpfen im Weltcup 2020/21 in 30 Einzelwettbewerben und sechs Teamspringen um Weltcuppunkte.

Vierschanzentournee 2020/21: Die Schanzen im Check

Skispringen: Vierschanzentournee, Skiflug-WM und Nordische Ski-WM als Highlights

Highlights in der neuen Saison im Skispringen sind die Vierschanzentournee, die Skiflug-WM 2020 in Planica und die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf. Die Skiflug-WM und die Nordische Ski-WM fließen nicht in den Gesamtweltcup im Skispringen ein.

Vierschanzentournee 2020/21: So sehen Sie das Skispringen-Highlight live im TV, Livestream und Liveticker

Gemäß der Punktverteilung des Internationalen Skiverbandes FIS gibt es für einen Sieg in einem Einzelwettbewerb 100 Punkte für den Gesamtweltcup, der Zweitplatzierte erhält 80 Punkte und der Dritte 60. Bis zum 30. Platz werden nach einem festgelegten Schlüssel Punkte verteilt.

Skispringen: Die Gesamtwertung im Weltcup 2020/21 bei den Herren

chiemgau24.de* ist bei allen Springen der Vierschanzentournee im Liveticker mit dabei.

Vierschanzentournee 2020/21: Alle Termine und Ergebnisse zum Skispringen-Highlight

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen oder der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

** Die Skiflug-WM in Planica vom 11. bis zum 13.12.2020 und die Nordische Ski-WM in Oberstdorf zwischen dem 23.02. und 07.03.2021 sind nicht Teil des Weltcups

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Auch interessant

Kommentare