Tigray-Rebellen stimmen überraschend Friedensgesprächen zu

Äthiopien

Tigray-Rebellen stimmen überraschend Friedensgesprächen zu

Die Tigray-Rebellen in Äthiopien stellen dafür aber Bedingungen. Von den UN, den USA und der EU gibt es Unterstützung.
Tigray-Rebellen stimmen überraschend Friedensgesprächen zu
Warum Äthiopien erneut in Gewalt versinkt

Konflikte

Warum Äthiopien erneut in Gewalt versinkt
Warum Äthiopien erneut in Gewalt versinkt
Äthiopien: Berlin bestürzt über aufflammende Gefechte

Konfklikte

Äthiopien: Berlin bestürzt über aufflammende Gefechte
Äthiopien: Berlin bestürzt über aufflammende Gefechte
Welt

Biologie

Forscher benennen fossilen Haarstern nach Selenskyj

Forscher benennen fossilen Haarstern nach Selenskyj
Politik

Horn von Afrika

Äthiopien: Tausende Menschen offenbar in Internierungslagern

Äthiopien: Tausende Menschen offenbar in Internierungslagern
Politik

Terrorismus

Äthiopien: Null Toleranz nach Massaker an 100 Zivilisten

Äthiopien: Null Toleranz nach Massaker an 100 Zivilisten
Politik

Klimawandel

Millionen Menschen von Dürre und Hunger betroffen

Millionen Menschen von Dürre und Hunger betroffen

Dürre

Drohende Hungersnot - Organisationen prangern Versagen an

Seit Monaten dauert eine schwere Dürre in Ostafrika an. Derzeit seien laut der Organisation Save the Children 5,7 Millionen Kinder akut unterernährt. …
Drohende Hungersnot - Organisationen prangern Versagen an

Klima

Nicht genug Regen in Ostafrika - Hungersnot droht
In Teilen Somalias, Äthiopiens und Kenias sind bereits drei Regenzeiten ausgeblieben. Ostafrika braucht dringend Wasser und humanitäre Hilfe - sonst …
Nicht genug Regen in Ostafrika - Hungersnot droht

Ostafrika

Schlimmste Dürre seit 40 Jahren - Millionen droht Hunger

Im Schatten des Krieges in Europa bedroht am Horn von Afrika die schlimmste Dürre seit 40 Jahren die Existenz von Millionen Menschen.
Schlimmste Dürre seit 40 Jahren - Millionen droht Hunger

Energie

Äthiopien: Umstrittener Nil-Staudamm liefert nun Strom

Es soll der größte Staudamm Afrikas werden - und bereits jetzt erzeugt die in Äthiopien gebaute Talsperre Strom aus Wasserkraft. In Ägypten und im Sudan hingegen ist das Projekt weiterhin umstritten.
Äthiopien: Umstrittener Nil-Staudamm liefert nun Strom

Hunger

Helfer: Norden Äthiopiens vor Katastrophe

Während die Menschen in Äthiopien hungern und sterben, verwahrt sich die Regierung gegen Kritik des Chefs der Weltgesundheitsorganisation. Der kommt selbst aus dem Land.
Helfer: Norden Äthiopiens vor Katastrophe