US-Außenministerium „schwer besorgt“ über Gewalt in Tigray

Konflikt in Tigray

US-Außenministerium „schwer besorgt“ über Gewalt in Tigray

Konflikt im Norden Äthiopiens bringt viel Gewalt und damit einhergehende Menschenrechtsverletzungen. US-Außenministerium verurteilt Vergehen gegen …
US-Außenministerium „schwer besorgt“ über Gewalt in Tigray
UN-Koordinator wirft Äthiopien humanitäre Blockade vor

Tigray

UN-Koordinator wirft Äthiopien humanitäre Blockade vor
UN-Koordinator wirft Äthiopien humanitäre Blockade vor
Tigray-Rebellen sollen Hilfsgüter geplündert haben

Äthiopien

Tigray-Rebellen sollen Hilfsgüter geplündert haben
Tigray-Rebellen sollen Hilfsgüter geplündert haben
Politik

Diplomatie

Weißes Haus: Nicholas Burns soll als Botschafter nach China

Weißes Haus: Nicholas Burns soll als Botschafter nach China
Politik

Konflikte

Kämpfe in Nord-Äthiopien: Berichte über Massaker an Familien

Kämpfe in Nord-Äthiopien: Berichte über Massaker an Familien
Politik

Konflikte

UN-Organisationen schlagen Alarm: Tigray droht Hungersnot

UN-Organisationen schlagen Alarm: Tigray droht Hungersnot
Politik

Abiy im Amt bestätigt

Äthiopiens Regierungspartei gewinnt Wahl

Äthiopiens Regierungspartei gewinnt Wahl

Hilfsorganisation

Oxfam warnt vor drastischem Anstieg von Hunger

Die Zahl der Menschen, die von einer Hungersnot betroffen sind, hat sich seit Beginn der Corona-Krise versechsfacht. Die Hilfsorganisation Oxfam …
Oxfam warnt vor drastischem Anstieg von Hunger

Ostafrika

Äthiopien kündigt Feuerpause in Tigray an
Seit Monaten geht der äthiopische Regierungschef mit harter Hand gegen die Rebellen in Tigray vor. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe …
Äthiopien kündigt Feuerpause in Tigray an

Parlamentswahlen

Unregelmäßigkeiten und Militärpräsenz bei Äthiopien-Wahl

Regierungschef Abiy Ahmed hatte sich den Wahltag anders vorgestellt. Es sollten die freiesten Wahlen in der Geschichte Äthiopiens werden. Nicht nur der Konflikt in Tigray überschattete den Tag.
Unregelmäßigkeiten und Militärpräsenz bei Äthiopien-Wahl

Auch in Minnesota gibt es Demonstrationen

Äthiopien: Prominenter Sänger erschossen - mindestens 90 Menschen sterben bei Protesten

Ein bekannter Sänger ist in Äthiopien erschossen worden. Nun gibt es in der Hauptstadt Proteste. Mindestens 90 Menschen sind bislang gestorben.
Äthiopien: Prominenter Sänger erschossen - mindestens 90 Menschen sterben bei Protesten

Nachwirkungen der Unglücke

Boeing verliert ersten Kunden wegen Startverbot für 737 Max

Nach den Abstürzen der Boeing 737 Max 8 hat der US-Flugzeugbauer den ersten Kunden verloren. Dieser greift nun bei Airbus zu.
Boeing verliert ersten Kunden wegen Startverbot für 737 Max