Heikle Sachsen-Umfrage: CDU-Politiker zu möglicher Koalition mit AfD befragt - Das war das Ergebnis

Vor Landtagswahl in Sachsen

Heikle Sachsen-Umfrage: CDU-Politiker zu möglicher Koalition mit AfD befragt - Das war das Ergebnis

Die Gruppe „Zukunft Sachsen“ hat bei der CDU nachgehakt, wie sie es mit der AfD hält – das Ergebnis fällt deutlich aus. 
Heikle Sachsen-Umfrage: CDU-Politiker zu möglicher Koalition mit AfD befragt - Das war das Ergebnis

Er darf beim Bundesparteitag nicht mitstimmen

Wegen Höcke-Kritik: Eigener Ortsverband wählt AfD-Chef Meuthen nicht zum Delegierten
Wegen Höcke-Kritik: Eigener Ortsverband wählt AfD-Chef Meuthen nicht zum Delegierten

SPD im Fokus

Umfrage: Plötzlich Regierung ohne CDU/CSU möglich - SPD überrascht am meisten
Umfrage: Plötzlich Regierung ohne CDU/CSU möglich - SPD überrascht am meisten

Formfehler mit gravierenden Auswirkungen?

AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Partei legt Verfassungsbeschwerde wegen Landesliste ein

AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Partei legt Verfassungsbeschwerde wegen Landesliste ein

Landtagswahlen in Sachsen

Nach Listenplatz-Debakel in Sachsen: AfD kündigt Verfassungsbeschwerde an

Nach Listenplatz-Debakel in Sachsen: AfD kündigt Verfassungsbeschwerde an

Vertrauliche E-Mails veröffentlicht

Bestätigt: Bayerische AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen eigene Chefin

Bestätigt: Bayerische AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen eigene Chefin

Talk-Show über rechten Terror

„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste

„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste

Hüllenlose Frau am Heizkörper

AfD postet Bild mit angeketteter Frau - selbst Wähler der Partei sind fassungslos

Provokation gehört zur Kernkompetenz der AfD. Kaum ein Tabu, das nicht bewusst gebrochen würde. Doch das jüngste Bild, das im Namen der Partei …
AfD postet Bild mit angeketteter Frau - selbst Wähler der Partei sind fassungslos

Heftiger Gegenwind aus eigener Partei

Ausgrenzen oder „nicht in Opferrolle drängen“: Merz tritt Debatte über Umgang mit AfD los
Er hätte im Bundestag längst einen AfD-Vizepräsidenten gewählt, sagt Friedrich Merz - und heizt damit die Debatte über den Umgang mit der AfD neu an.
Ausgrenzen oder „nicht in Opferrolle drängen“: Merz tritt Debatte über Umgang mit AfD los

Konflikt mit Sayn-Wittgenstein

Schreiben durchgesickert: AfD-Spitze fürchtet „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme

Die AfD erlebt turbulente Zeiten. Eine Rolle spielt dabei auch die Politikerin Doris von Sayn-Wittgenstein. Die Parteispitze fürchtet gar „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme.
Schreiben durchgesickert: AfD-Spitze fürchtet „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme

Führungsfigur gilt als Höcke-Sympathisant

Streit eskaliert - Vorstand von größtem AfD-Landesverband tritt fast geschlossen zurück

Der AfD-Landesvorstand in Nordrhein-Westfalen besteht nur noch aus drei Personen. Grund ist ein Streit zwischen den Führungsfiguren. Nun droht ein weiteres Abdriften nach Rechtsaußen.
Streit eskaliert - Vorstand von größtem AfD-Landesverband tritt fast geschlossen zurück

Mecklenburg-Vorpommern

AfD wirft Co-Landeschef Augustin wegen NPD-Mitgliedschaft raus

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat seinem Co-Vorsitzenden Dennis Augustin die Parteimitgliedschaft entzogen. Der Grund ist die Mitgliedschaft bei der NPD.
AfD wirft Co-Landeschef Augustin wegen NPD-Mitgliedschaft raus

In Berlin wurde Homepage vorgestellt

AfD startet Online-Portal „gegen links“ - und muss direkt kurioses Bild erklären

Die AfD will mit einem Online Portal „gegen links“ „Gesinnungsterror“ aufdecken. Schon nach wenigen Stunden wird ein Bild auf der Seite zum großen Thema.
AfD startet Online-Portal „gegen links“ - und muss direkt kurioses Bild erklären

Streit wegen Bezeichnung

AfD gegen Verfassungsschutz - Menschengerichtshof weist Klage zurück

Der Verfassungsschutz darf die AfD nicht mehr als „Prüffall“ bezeichnen. Das entschied das Kölner Verwaltungsgericht. Mit einer weiteren Klage hatte die AfD nun keinen Erfolg.
AfD gegen Verfassungsschutz - Menschengerichtshof weist Klage zurück

Derzeit reicht es für Rot-Rot-Grün

Umfragen zur Landtagswahl in Brandenburg: Vier Parteien liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

Vor der Landtagswahl 2019 in Brandenburg deuten die Umfragen einen Regierungswechsel an. Weil vier Parteien nahezu gleichauf liegen, müsste eine Koalition wohl drei Parteien umfassen.
Umfragen zur Landtagswahl in Brandenburg: Vier Parteien liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen