Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Schwermütig

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als "Meister der Geheimnisse". In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff.
Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff
Art Basel in Miami: Ein edler Zirkus am Strand

Kunstmesse

Art Basel in Miami: Ein edler Zirkus am Strand
Art Basel in Miami: Ein edler Zirkus am Strand
Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe

1600 vor Christus

Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe
Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe

Alltagsmelancholie

Ausstellung über Ausnahme-Cartoonist Bernd Pfarr

Ausstellung über Ausnahme-Cartoonist Bernd Pfarr

Michael-Jackson-Schau

Die Künstler und der "King of Pop"

Die Künstler und der "King of Pop"
Kultur

Ausstellung

Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

"Monumentales Symbol"

200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

Schön bunt

Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden …
Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Museum Frieder Burda

Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern
Die Künstlergruppe "Brücke" wurde 1905 in Dresden gegründet. Das Ziel der Maler war es, neue Wege im künstlerischen Ausdruck zu finden und sich vom …
Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern

Ausstellung in Bonn

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht gibt: Die Kuratorin hat sie gefunden.
Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

"Irrfahrten"

Jonathan Meese über Kunst: Herzblut statt Lifestyle

Der Berliner Künstler Jonathan Meese ist ein Besessener der Kunst und würde sie am liebsten zur Staatsform erheben. Was er nicht will: Mitläufer, mittelmäßige Politiker und Kunst als Dekoration der Politik. In München gibt es nun Einblicke in sein …
Jonathan Meese über Kunst: Herzblut statt Lifestyle

Riesige Werkschau

Kulturhauptstadt-Effekt: Niki de Saint Phalle in Mons

Mons war 2015 Kulturhauptstadt Europas. Ein Titel, der nachwirkt. Heute richtet die wallonische Stadt die erste Retrospektive für Niki de Saint Phalle in Belgien aus - und ihre erste Biennale.
Kulturhauptstadt-Effekt: Niki de Saint Phalle in Mons