Großbritannien

Brexit: Schottland ignoriert Boris Johnson und plant neues Referendum

Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon geht auf Konfrontationskurs zu Boris Johnson.
Brexit: Schottland ignoriert Boris Johnson und plant neues Referendum
Nordirland-Gesetz: Johnson hofft auf rasches Inkrafttreten

Brexit

Nordirland-Gesetz: Johnson hofft auf rasches Inkrafttreten
Nordirland-Gesetz: Johnson hofft auf rasches Inkrafttreten
Johnson spielt Nordirland-Protokoll herunter

Brexit

Johnson spielt Nordirland-Protokoll herunter
Johnson spielt Nordirland-Protokoll herunter
Politik

Johnson-Wirbel

Brexit-Eskalation: London will Nordirland-Vertrag brechen - EU leitet Verfahren ein

Brexit-Eskalation: London will Nordirland-Vertrag brechen - EU leitet Verfahren ein
Politik

Nordirland-Streit eskaliert

Großbritannien: Johnson will Brexit-Vertrag brechen

Großbritannien: Johnson will Brexit-Vertrag brechen
Wirtschaft

Beerenernte

Britische Bauern fordern mehr Visa für Saisonarbeiter

Britische Bauern fordern mehr Visa für Saisonarbeiter
Wirtschaft

Tourismus

Flugausfälle in Europa und Tausende gestrandete Passagiere

Flugausfälle in Europa und Tausende gestrandete Passagiere

Europa

Deutsch-britische Wirtschaft gegen Londoner Nordirland-Pläne

Ein in Großbritannien eingebrachtes Gesetzesvorhaben soll die durch den Brexit entstandenen Handelsbarrieren mit Nordirland abbauen. Kritiker sagen, …
Deutsch-britische Wirtschaft gegen Londoner Nordirland-Pläne

Handel

London will Brexit-Regeln für Nordirland aushebeln
Der Streit um Brexit-Regeln für Nordirland droht die britische Provinz politisch zu lähmen. London will sich nicht länger an die mit Brüssel …
London will Brexit-Regeln für Nordirland aushebeln

Bundeskanzler

Nordirland: Scholz warnt vor Bruch der Brexit-Sonderregeln

Nordirland war stets ein Knackpunkt in den Brexit-Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU. Schließlich fanden beide Seiten eine Lösung - doch damit ist London schon lange nicht mehr glücklich.
Nordirland: Scholz warnt vor Bruch der Brexit-Sonderregeln

Bundeskanzler

Scholz in London: Einigkeit mit Johnson zur Ukraine

Die Regierungschefs zeigen sich schockiert über die russischen Attacken und kündigen weitere Schritte gegen Moskau und Waffenlieferungen für die Ukraine an. Zu den Wünschen aus Kiew bleiben sie aber vage.
Scholz in London: Einigkeit mit Johnson zur Ukraine

EU-Austritt

Bericht: Brexit-Folgen so schlimm wie befürchtet

Seit Januar 2021 ist Großbritannien nicht mehr Mitglied von EU-Zollunion und Binnenmarkt. Ihre Brexit-Ziele hat die Regierung nicht erreicht. Ein Bericht legt zudem erschreckende Tendenzen nahe.
Bericht: Brexit-Folgen so schlimm wie befürchtet