Ukraine-Krieg

Gräueltaten in Butscha: Baerbock schließt weiterhin Importstopp für russisches Gas aus

Die schrecklichen Bilder aus dem Ukraine-Krieg veranlassen den Westen zu weiteren Schritten gegen Russland. Die USA wollen noch diese Woche den Druck …
Gräueltaten in Butscha: Baerbock schließt weiterhin Importstopp für russisches Gas aus

Jahresbericht

Nato-Bericht zum Ukraine-Krieg: „Russland zieht sich nicht zurück“
Nato-Bericht zum Ukraine-Krieg: „Russland zieht sich nicht zurück“

Vier Millionen Geflüchtete

Ukraine-Krieg: EU will Geflüchtete besser verteilen
Ukraine-Krieg: EU will Geflüchtete besser verteilen
Wirtschaft

Energie

EU-Länder wollen Gas gemeinsam einkaufen - keine Preisdeckel

EU-Länder wollen Gas gemeinsam einkaufen - keine Preisdeckel
Politik

Krieg in der Ukraine

Bundesländer fordern gerechte Verteilung von Geflüchteten

Bundesländer fordern gerechte Verteilung von Geflüchteten
Politik

Gipfeltreffen in Brüssel

Kein Wechsel in der Krise: Stoltenberg bleibt bei der Nato

Kein Wechsel in der Krise: Stoltenberg bleibt bei der Nato
Politik

Sondergipfel in Brüssel

Westen will kämpfender Ukraine den Rücken stärken

Westen will kämpfender Ukraine den Rücken stärken

Ukraine-Konflikt

US-Präsident Joe Biden reist nach Brüssel – Teilnahme am Sondergipfel der Nato

Um den Europäern im Ukraine-Krieg beizustehen, reist US-Präsident Joe Biden außerplanmäßig nach Brüssel. Dort findet ein Sondergipfel der Nato statt.
US-Präsident Joe Biden reist nach Brüssel – Teilnahme am Sondergipfel der Nato

Kriminalität

Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen
Mitten im Herzen von Brüssel kommt es zu einer schrecklichen Tat: Ein junger Mann schubst eine Frau in einer U-Bahn-Station auf der Gleise.
Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestoßen

Brüssel

Keine Lösung, kein Eklat - Streit mit Polen beim EU-Gipfel

Bei Merkels wohl allerletzten Auftritt auf europäischem Parkett steht das Nachbarland Polen im Fokus. Ist eine Einigung bei dem heiklen Thema Rechtsstaat möglich?
Keine Lösung, kein Eklat - Streit mit Polen beim EU-Gipfel

Streit um Diplomaten

Spionageverdacht: Russland schließt Nato-Vertretung

Weil sie auch für den Geheimdienst gearbeitet haben sollen, entzog die Nato mehreren russischen Diplomaten ihre Akkreditierungen. Moskau zeigte sich verärgert - und reagiert mit deutlichen Schritten.
Spionageverdacht: Russland schließt Nato-Vertretung

Klimapaket

Aus für Benzin- und Dieselmotoren: EU will Verbrenner ab 2035 verbieten

Die EU hat ihr Klimapaket „Fit für 55“ vorgelegt. Es kämen damit erhebliche Veränderungen und Anforderungen.
Aus für Benzin- und Dieselmotoren: EU will Verbrenner ab 2035 verbieten

Fragen und Antworten

EU-Impfpass startet: So erleichtert der digitale Ausweis das Reisen

Am 1. Juli startet der digitale EU-Impfpass. Eine vollständige Corona-Impfung soll sich damit beim Reisen schnell und unkompliziert vorzeigen lassen. Wie der Nachweis funktioniert.
EU-Impfpass startet: So erleichtert der digitale Ausweis das Reisen

Tierschutz

Brüssel sagt Käfighaltung den Kampf an

Druck aus der Bevölkerung kann die Politik in Fahrt bringen, wenn auch langsam: Nach einer erfolgreichen Initiative will die EU-Kommission Käfighaltung nach und nach beenden.
Brüssel sagt Käfighaltung den Kampf an

News-Ticker

Nach Gipfel: China wirft Nato Verbreitung von „Bedrohungstheorie“ vor

Der Nato-Gipfel tagte zum ersten Mal mit Joe Biden. Wie wird das Bündnis zukünftig mit China und Russland umgehen? Der News-Ticker.
Nach Gipfel: China wirft Nato Verbreitung von „Bedrohungstheorie“ vor

Merkel bringt Angebot mit

EU-Gipfel in Brüssel: Uneinigkeit beim Klimaschutz - Deutschland verschenkt 30 Millionen Corona-Impfdosen

Am Tag zwei des EU-Gipfels in Brüssel geht es um Klimaschutz. Doch einmal mehr zeigt sich, dass die Staaten bei dem Thema alles andere als einer Meinung sind. Der News-Ticker.
EU-Gipfel in Brüssel: Uneinigkeit beim Klimaschutz - Deutschland verschenkt 30 Millionen Corona-Impfdosen

Europaweite Regelung

Bald könnten Reisen in Europa wieder uneingeschränkt möglich sein – mit Impfzertifikat

Aufgrund des Coronavirus in Baden-Württemberg waren Reisen ins Ausland lange Zeit nahezu unmöglich. Ein EU-Gesetz macht nun Hoffnung für den Sommer - das ist jedoch an Bedingungen geknüpft.
Bald könnten Reisen in Europa wieder uneingeschränkt möglich sein – mit Impfzertifikat

„Social Scoring“ verbieten

Menschheit durch Künstliche Intelligenz bedroht? Diese Schutzmaßnahmen plant die EU

Künstliche Intelligenz hat den Alltag erobert - und wird künftig noch mehr das Leben der Menschen prägen. Die EU-Kommission erklärt, welche Grundregeln man dafür plant.
Menschheit durch Künstliche Intelligenz bedroht? Diese Schutzmaßnahmen plant die EU