Höhere Bußgelder für Raser und Falschparker

Straßenverkehrsordnung

Höhere Bußgelder für Raser und Falschparker

Der neue Bußgeldkatalog tritt ab dem 9. November in Kraft. Vor allem zu schnelles Fahren und falsches Parken kann künftig kostspieliger werden.
Höhere Bußgelder für Raser und Falschparker
Kunden-Einstellungen zwischen VW-Modellen übertragbar

Updates kommen

Kunden-Einstellungen zwischen VW-Modellen übertragbar
Kunden-Einstellungen zwischen VW-Modellen übertragbar
Carsharing-Anbieter kommen gut durch die Krise

Verkehr

Carsharing-Anbieter kommen gut durch die Krise
Carsharing-Anbieter kommen gut durch die Krise
Auto

Schäden dokumentieren

Car-Sharing-Auto vor und nach dem Leihen fotgrafieren

Car-Sharing-Auto vor und nach dem Leihen fotgrafieren
Verbraucher

Durchgefallen beim bei Stiftung Warentest: SnappCar

Car-Sharing-Apps im Test: Von dieser App sollten Sie die Finger lassen

Car-Sharing-Apps im Test: Von dieser App sollten Sie die Finger lassen
Auto

Auch beim Carsharing

Auf Zustand der Reifen achten

Auf Zustand der Reifen achten
Auto

Carsharing und Alternativen

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Stiftung Warentest

Privates Carsharing Schlusslicht im Test

In Städten sind Mietautos nicht mehr wegzudenken. Besonders praktisch und kosteneffizient sind dabei Anbieter mit eigener Flotte. Privat vermittelte …
Privates Carsharing Schlusslicht im Test

Coronavirus

So fahren Sie sicherer beim Carsharing und im Taxi
Wer in Corona-Zeiten auf den öffentlichen Nahverkehr verzichten will und kein eigenes Auto hat, greift vielleicht zu Carsharing oder ruft sich ein …
So fahren Sie sicherer beim Carsharing und im Taxi

Finanzierung gescheitert

Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein

Wieder gibt ein Carsharing-Anbieter in Deutschland auf. Doch das Aus für Oply liegt nicht an mangelnder Nachfrage, sondern am «zonenbasierten» Angebot, in das die Investoren derzeit kein Geld stecken wollen.
Carsharing-Anbieter Oply stellt Dienst in Deutschland ein

Schon 110.000 Nutzer

Carsharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick

Deutlich mehr Fahrzeuge, deutlich mehr Nutzer: Der Carsharing-Marktplatz Turo ist zuletzt stark gewachsen und nimmt neben Berlin und München nun weitere Städte in den Fokus.
Carsharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick

Keine guten Nachrichten

Carsharing: Was bringt es wirklich, das Auto mit anderen zu teilen?

Carsharing soll Verkehrsprobleme in Städten lösen und als Alternative zum Privatwagen dienen. Aber erfüllt das Konzept tatsächlich seinen Zweck?
Carsharing: Was bringt es wirklich, das Auto mit anderen zu teilen?