Regierung in Düsseldorf

NRW: Parteitage von CDU und Grünen stimmen für den Koalitionsvertrag - Tag der Unterschriften steht

Der ersten schwarz-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen steht nichts mehr im Weg. Die beiden Parteitage billigen den Koalitionsvertrag.
NRW: Parteitage von CDU und Grünen stimmen für den Koalitionsvertrag - Tag der Unterschriften steht
Grüne und schwarze Parteibasis sagt Ja zu Koalition in NRW

Gemeinsame Regierung

Grüne und schwarze Parteibasis sagt Ja zu Koalition in NRW
Grüne und schwarze Parteibasis sagt Ja zu Koalition in NRW
NRW-CDU stimmt schwarz-grünem Koalitionsvertrag zu

Nach Landtagswahl

NRW-CDU stimmt schwarz-grünem Koalitionsvertrag zu
NRW-CDU stimmt schwarz-grünem Koalitionsvertrag zu
Wirtschaft

Gaskrise

CDU-Wirtschaftsflügel: Bei Atomkraft über Schatten springen

CDU-Wirtschaftsflügel: Bei Atomkraft über Schatten springen
Politik

Landesregierung

CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis

CDU und Grüne in NRW: Koalitionsvertrag gute Basis
Politik

Koalition

Kiel: Letzte Verhandlungsrunde billigt Koalitionsvertrag

Kiel: Letzte Verhandlungsrunde billigt Koalitionsvertrag
Politik

Schleswig-Holstein

CDU und Grüne im Norden einig über Koalitionsvertrag

CDU und Grüne im Norden einig über Koalitionsvertrag

Interview

Ex-Kanzlerin Merkel: „Ich war schon ganz schön geschafft“

Nach Monaten gibt Angela Merkel ein erstes langes Interview: Sie räumt schwindenden Einfluss zum Ende der Amtszeit ein, macht sich selbst aber keine …
Ex-Kanzlerin Merkel: „Ich war schon ganz schön geschafft“

Gesellschaft

Ministerpräsident: Frauenquote ist nur zweitbeste Lösung
In der Diskussion um eine Frauenquote in der CDU hat der hessische Ministerpräsident Boris Rhein (CDU) eine solche Regelung als „zweitbeste Lösung“ …
Ministerpräsident: Frauenquote ist nur zweitbeste Lösung

Parteien

Streit über Frauenquote - Merz mit Kompromissvorschlag

Die CDU will weiblicher werden. Doch bei der Einführung einer Frauenquote scheiden sich die Geister. Parteichef Merz schlägt zur Befriedung nun eine Befristung vor.
Streit über Frauenquote - Merz mit Kompromissvorschlag

Wahlen

CDU entscheidet über Kandidatur für Kasseler OB-Wahl

Die ehemalige hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann lässt noch offen, ob sie bei der Oberbürgermeisterwahl in ihrer Heimatstadt Kassel antreten wird. „Die Partei wird entscheiden, wie es weitergeht“, sagte die CDU-Politikerin der …
CDU entscheidet über Kandidatur für Kasseler OB-Wahl

EU-Beitritt

Union: Ukraine, Moldau und Georgien brauchen EU-Perspektive

Die Union will sich dafür einsetzen, dass es auch schon vor der vollen EU-Mitgliedschaft Teilnahmemöglichkeiten für Beitrittskandidaten gibt. Dem Kanzler wirft die Union „inakzeptable“ Unklarheit vor.
Union: Ukraine, Moldau und Georgien brauchen EU-Perspektive

Landratswahlen

CDU in Sachsen vorn - AfD schlechter als erwartet

Das politische Beben in Sachsen bleibt aus. Im ersten Wahlgang geht kein Landratsposten an die AfD. Auch für die zweite Runde dürfte sie schlechte Karten haben.
CDU in Sachsen vorn - AfD schlechter als erwartet

Ukraine-Krieg

Scholz soll Waffenlieferungen blockieren: „Ein hoher Blutzoll für die Ukraine“

Aufgrund seiner zurückhaltenden Haltung bei der Lieferung von schweren Waffen in die Ukraine wird Bundeskanzler Scholz heftig kritisiert.
Scholz soll Waffenlieferungen blockieren: „Ein hoher Blutzoll für die Ukraine“

Landtagswahl

CDU und Grüne – Koalition in NRW auf der Zielgeraden

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen scheinen sich CDU und Grüne auf eine Koalition geeinigt zu haben. Grünen-Chefin Neubaur spricht von „großen Herausforderungen“.
CDU und Grüne – Koalition in NRW auf der Zielgeraden

Landtagswahl

CDU und Grüne in NRW wollen Koalition Ende Juni besiegeln

CDU und Grüne in NRW schmieden nach ihren Erfolgen bei der Landtagswahl im Eiltempo ein Regierungsbündnis. Schon Ende Juni soll Ministerpräsident Wüst wiedergewählt werden - ein ehrgeiziger Fahrplan.
CDU und Grüne in NRW wollen Koalition Ende Juni besiegeln

Insa-Meinungstrend

Scholz-Schock: Grüne ziehen in Umfrage an SPD vorbei - Union bleibt die Nummer eins

Bittere Umfrage für Olaf Scholz und die SPD. Die Sozialdemokraten rutschen in einer Umfrage hinter die Grünen. Umfragesieger bleibt die Union.
Scholz-Schock: Grüne ziehen in Umfrage an SPD vorbei - Union bleibt die Nummer eins

Tühringer Landtag

Streit um angekündigte AfD-Zustimmung zu CDU-Antrag

Nachdem es wegen der geplanten Zustimmung der AfD zu einem Antrag der CDU bereits im Landtag von Thüringen gärt, wird das Thema jetzt auch auf Bundesebene diskutiert.
Streit um angekündigte AfD-Zustimmung zu CDU-Antrag