Am 26. Mai wird gewählt

Welche Parteien treten bei der Europawahl 2019 an? Die Wahlprogramme im Überblick

In Deutschland treten bei der Europawahl 2019 41 Parteien an. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Wahlprogramme der großen Parteien.
Welche Parteien treten bei der Europawahl 2019 an? Die Wahlprogramme im Überblick
Timmermans leistet sich im TV-Duell peinlichen Islam-Fehler

Europawahl

Timmermans leistet sich im TV-Duell peinlichen Islam-Fehler
Timmermans leistet sich im TV-Duell peinlichen Islam-Fehler
Europawahl 2019: Die Kandidaten Weber, Meuthen, Barley, Lucke und andere im Porträt

Gewählt wird vom 23. bis 26. Mai

Europawahl 2019: Die Kandidaten Weber, Meuthen, Barley, Lucke und andere im Porträt
Europawahl 2019: Die Kandidaten Weber, Meuthen, Barley, Lucke und andere im Porträt

Spitzenkandidat der EVP

Europawahl: Merkel bezieht Stellung zu Weber - und gesteht Differenzen

Europawahl: Merkel bezieht Stellung zu Weber - und gesteht Differenzen

Nachdenklicher Bundesinnenminister

„Nie zufrieden nach Hause gefahren“: Seehofer bereut Bierzelt-Auftritte

„Nie zufrieden nach Hause gefahren“: Seehofer bereut Bierzelt-Auftritte

Nicht auf Europa warten

Afrika als Vorbild: Entwicklungsminister Müller fordert sofortiges Verbot von Plastiktüten

Afrika als Vorbild: Entwicklungsminister Müller fordert sofortiges Verbot von Plastiktüten

Ringen um finanzielle Lösung

„Nutzen nur für AfD“? Söder bügelt SPD bei CO2-Steuer ab

„Nutzen nur für AfD“? Söder bügelt SPD bei CO2-Steuer ab

Milliardenschweres Paket

„Steuergeschenke“ für Unternehmen: Söder-Ankündigung löst großen Wirbel aus

Die Konjunktur schwächelt, bei den Steuereinnahmen wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel. Was soll die Politik nun tun? Union und SPD sind …
„Steuergeschenke“ für Unternehmen: Söder-Ankündigung löst großen Wirbel aus

Hick-Hack um die Pläne von Scholz

Söder begrüßt Stopp für Grundsteuer-Entwurf - Finanzministerium stellt klar
Das Kanzleramt soll den Gesetzentwurf von Olaf Scholz zur Grundsteuer gestoppt haben - kolportiert zumindest die „Bild“-Zeitung. CSU-Chef Söder …
Söder begrüßt Stopp für Grundsteuer-Entwurf - Finanzministerium stellt klar

Kritik an „Rückkehr-Gesetz“

„Organisiertes-Chaos-Gesetz“: Horst Seehofer wird von allen Seiten angeklagt

Die Union fordert Änderungen beim „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ von Horst Seehofer. Die hessische Justizministerin findet deutliche Worte für den Bundesinnenminister.
„Organisiertes-Chaos-Gesetz“: Horst Seehofer wird von allen Seiten angeklagt

“Klarer Verstoß“

Heikle Schlappe: Gericht kassiert Scheuers Anti-Fahrverbots-Gesetz

Der Streit um Grenzwerte und Diesel-Fahrverbote geht weiter. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat eine Novelle der Bundesregierung, die Fahrverbote verhindern sollte, für gesetzeswidrig erklärt.
Heikle Schlappe: Gericht kassiert Scheuers Anti-Fahrverbots-Gesetz

Zwischen Bayern und Österreich

Seehofer verteidigt Grenzkontrollen: Verzicht „nicht vertretbar“

Der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die erneute Verlängerung der in der EU umstrittenen Grenzkontrollen verteidigt.
Seehofer verteidigt Grenzkontrollen: Verzicht „nicht vertretbar“