88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz

Formel 1

88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz

Ernüchterung. Frust. Enttäuschung. Nichts vom Hochgefühl eines angehenden Ferrari-Weltmeisters. Sebastian Vettels Formel-1-Reise ist beschwerlich …
88 Rennen - 13 Siege: Vettels magere Ferrari-Bilanz
13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz

Hintergrund

13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz
13 Siege in 88 Rennen: Vettels bisherige Ferrari-Bilanz
Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der aktuelle WM-Stand 

Fahrer- und Konstrukteurs-WM

Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der aktuelle WM-Stand 
Formel-1-Tabelle 2019: Das ist der aktuelle WM-Stand 

Formel 1

Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

Bitterer Trainingstag: Kein Freispruch für Vettel

Formel 1

Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

Mensch Vettel: Ferrari-Pilot zwischen den Extremen

Motorsport-Weltverband

Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung

Ehemann Vettel hofft auf Gnade: FIA bittet zur Anhörung

Er heiratet seine Jugendliebe

Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort

Blitz-Hochzeit! Formel-1-Star gibt Freundin vor Frankreich-GP das Ja-Wort

Nur wenige hundert Euro

Dieser Ferrari ist ein richtiges Schnäppchen - hat aber einen gewaltigen Haken

Sie träumen davon, in einem italienischen Sportwagen über die Autobahn zu heizen? Aber Ihr Geldbeutel sagt Nein? Dann wäre vielleicht dieses …
Dieser Ferrari ist ein richtiges Schnäppchen - hat aber einen gewaltigen Haken

Großer Preis von Frankreich

In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag
Nach dem Eklat von Kanada kehrt Sebastian Vettel zurück auf die Formel-1-Rennstrecke. In Frankreich muss Ferrari die nächste Enttäuschung fürchten.
In der Frustfalle: Vettel droht nächster Tiefschlag

Formel 1 in Le Castellet

Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Le Castellet (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team setzt beim Rennen in Frankreich nur begrenzte Hoffnungen in sein leicht überholtes Auto.
Vettel-Teamchef: Noch keine Lösung für Ferrari-Probleme

Rennen in Montréal

Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an

Nach der Zeitstrafe gegen Sebastian Vettel in Montréal gibt Ferrari nicht auf. Der italienische Formel-1-Rennstall schöpft weitere Mittel aus.
Ferrari fragt "Recht auf Überprüfung" von Vettel-Strafe an

Ferrari-Teamchef

Mattia Binotto: Vettel nach Kanada-Ärger "stärker als zuvor"

Maranello (dpa) - Ferrari-Teamchef Mattia Binotto erwartet nach dem Ärger um den aberkannten Kanada-Sieg kein Motivationsloch bei Sebastian Vettel. "Ich kenne Sebastian und glaube, dass er daraus noch stärker als zuvor hervorgehen wird", sagte der …
Mattia Binotto: Vettel nach Kanada-Ärger "stärker als zuvor"