„Beim Essen im Alter gilt: Erlaubt ist, was schmeckt“

„Beim Essen im Alter gilt: Erlaubt ist, was schmeckt“

Im Alter ist manches anders – der Körper verändert sich, das Ernährungsverhalten mitunter auch. Wie sich Senioren trotz manch gesundheitlicher …
„Beim Essen im Alter gilt: Erlaubt ist, was schmeckt“
Gut gepflegt: Darauf kommt es an
Gut gepflegt: Darauf kommt es an
Gut gepflegt: Darauf kommt es an
Was hiflt, wen die Blase schwächelt?

Große FNP-Gesundheutsserie

Was hiflt, wen die Blase schwächelt?
Was hiflt, wen die Blase schwächelt?
Rhein-Main

Große FNP-Gesundheitsserie

So läuft es sich wie geschmiert

So läuft es sich wie geschmiert
Rhein-Main

Große FNP-Gesundheitsserie

Bewegung und mediterrane Kost schützen vor Demenz

Bewegung und mediterrane Kost schützen vor Demenz
Rhein-Main

Große FNP-Gesundheitsserie

Gesund alt werden

Gesund alt werden
Rhein-Main

Große-FNP-Gesundheitsserie

„Suchen Sie sich eine Aufgabe!“

„Suchen Sie sich eine Aufgabe!“

Große FNP-Gesundheitsserie

„Für Bewegung ist es niemals zu spät“

Es gibt sie, die 60-Jährigen, die Tennis spielen und die 80-Jährigen, die einen Marathon laufen. Die große Mehrheit der heute über 65-Jährigen treibt …
„Für Bewegung ist es niemals zu spät“

Große FNP-Gesundheitsserie

Wenn die Pumpe schwächelt. . .
Schon die alten Griechen sahen das Herz als wichtigstes Organ an. Und auch unsere Sprache verrät viel über die Bedeutung des Herzens, wird es doch …
Wenn die Pumpe schwächelt. . .

Große FNP-Gesundheitsserie

„Alte Menschen haben besondere Bedürfnisse“

Die Altersheilkunde (Geriatrie) widmet sich betagten und hochbetagten Patienten, insbesondere nach einem akuten Ereignis wie einem Schlaganfall oder einem Oberschenkelhalsbruch. Kerstin Kaminsky hat sich mit Dr. Gunter Reuling unterhalten. Er ist …
„Alte Menschen haben besondere Bedürfnisse“

Tipps

Gesund alt werden

„Bleiben Sie mobil!“, empfiehlt der Experte für Unfallchirurgie und Orthopädie, Prof. Dr. med. Reinhard Hoffmann.
Gesund alt werden

Große FNP-Gesundheitsserie

Wohl und Weh des Rentnerlebens

Seit einiger Zeit liegt regelmäßig Werbepost von einem selbst ernannten Wunderheiler in meinem Briefkasten. Ein Versandhaus-Doktor aus den Niederlanden hat offenbar spitzgekriegt, dass ich nicht
Wohl und Weh des Rentnerlebens