In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Rekordflug

In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

In rund fünf Monaten hat Zara Rutherford die Welt umrundet. Nun ist sie wieder da - und will andere inspirieren, etwas Verrücktes zu tun: „Wenn du …
In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa
Vorwürfe gegen Johnson - Abgeordnete erpresst?

Britischer Premierminister

Vorwürfe gegen Johnson - Abgeordnete erpresst?
Vorwürfe gegen Johnson - Abgeordnete erpresst?
Wolff zur Aufarbeitung des Formel-1-Finales: „Erwarte Taten“

Motorsport

Wolff zur Aufarbeitung des Formel-1-Finales: „Erwarte Taten“
Wolff zur Aufarbeitung des Formel-1-Finales: „Erwarte Taten“
Politik

Britischer Premier

Boris Johnson reagiert auf Rücktrittsforderungen - und hebt Corona-Maßnahmen auf

Boris Johnson reagiert auf Rücktrittsforderungen - und hebt Corona-Maßnahmen auf
Boulevard

Missbrauchsskandal

Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew
Wirtschaft

Discounter

Brexit-Gewinner: Aldi und Lidl mischen Großbritannien auf

Brexit-Gewinner: Aldi und Lidl mischen Großbritannien auf
Digital

Energie

Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Ukraine-Konflikt

US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Die Lage zwischen Russland und der Ukraine bleibt angespannt. Der US-Chefdiplomat reist nach Europa: Neben einem Austausch in Kiew und Berlin steht …
US-Außenminister Blinken zu Gesprächen in Kiew

Affären

Premier Johnson wehrt sich gegen „Schweinepasteten-Putsch“
Aus der eigenen Partei kommen Rücktrittsforderungen an Boris Johnson, und ein Abgeordneter der Konservativen läuft zur Opposition über. Für den …
Premier Johnson wehrt sich gegen „Schweinepasteten-Putsch“

Rundfunkgebühren

Vorbild für ARD und ZDF? Rundfunkgebühren in Großbritannien vor dem Aus

Die Rundfunkgebühren stehen in Großbritannien wohl kurz vor dem endgültigen Aus. Boris Johnson hatte bereits 2019 angekündigt, das Beitragssystem zu überarbeiten.
Vorbild für ARD und ZDF? Rundfunkgebühren in Großbritannien vor dem Aus

Partygate

Johnson streitet Lügenvorwürfe zu Lockdown-Partys ab

Boris Johnson streitet ab, Corona-Regeln gebrochen zu haben. Er sei von einem Arbeitstreffen ausgegangen, meint der britische Premier. Auch zu Rücktrittsforderungen äußert er sich.
Johnson streitet Lügenvorwürfe zu Lockdown-Partys ab

„Menschenrechte gefährdet“

Boris Johnson plant neues Polizeigesetz - Kritiker warnen: „Angriff auf Demokratie“

Boris Johnson will in Großbritannien das Versammlungsrecht ändern. Gegner warnen, das britische Oberhaus will Widerstand leisten - ist aber wohl chancenlos.
Boris Johnson plant neues Polizeigesetz - Kritiker warnen: „Angriff auf Demokratie“