Experten: Extremwetter an der Ahr war schon vorher absehbar

Flutkatastrophe

Experten: Extremwetter an der Ahr war schon vorher absehbar

„Da kommt ein extremes Ereignis“: Meteorologen, Wasserwissenschaftler und Geografen sagen im Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe aus. Hat es …
Experten: Extremwetter an der Ahr war schon vorher absehbar
Rotes Kreuz: Fast sechs Millionen Euro für Flutopfer
Rotes Kreuz: Fast sechs Millionen Euro für Flutopfer
Rotes Kreuz: Fast sechs Millionen Euro für Flutopfer
Annette Frier macht „kleines Festival der guten Laune“

Unterhaltung

Annette Frier macht „kleines Festival der guten Laune“
Annette Frier macht „kleines Festival der guten Laune“
Welt

Hochwasserkatastrophe

Dreyer zieht positive Zwischenbilanz nach Ahr-Flut

Dreyer zieht positive Zwischenbilanz nach Ahr-Flut
Welt

Hochwasserkatastrophe

Flutmüll: Polizei entdeckt Eheringe - Kinder holen sie ab

Flutmüll: Polizei entdeckt Eheringe - Kinder holen sie ab
Gesundheit

Umfrage

2021 war für die Hälfte der Bürger kein gutes Jahr

2021 war für die Hälfte der Bürger kein gutes Jahr
Welt

Wetter

Rhein-Hochwasser erreicht Scheitel früher als erwartet

Rhein-Hochwasser erreicht Scheitel früher als erwartet

Umfrage

2021 war für die Hälfte der Bürger kein gutes Jahr

Das vergangene Jahr war einer Umfrage zufolge für fast die Hälfte der Befragten alles andere als ein gutes Jahr.
2021 war für die Hälfte der Bürger kein gutes Jahr

Wetter

Leichtes Hochwasser an Mosel und Rhein
Dauerregen lässt in Teilen Deutschlands Flüsse anschwellen und überlaufen. Vereinzelt werden Straßen gesperrt.
Leichtes Hochwasser an Mosel und Rhein

Dauerregen sorgt für leichtes Hochwasser in Hessen

Der Dauerregen verursacht in Hessen leichtes Hochwasser und Überschwemmungen. Die Pegel sinken wieder. Nachlassender Regen sorgt spätestens am Donnerstag für Beruhigung des Wetters und fallende Wasserstände.
Dauerregen sorgt für leichtes Hochwasser in Hessen

Hochwasser in Büdingen

Hochwasser im Januar 2021 in Büdingen: „Du stehst hilflos daneben und ergibst dich dem Schicksal“

Der 29. Januar 2021 markiert einen schwarzen Freitag in der Büdinger Geschichte. Die Altstadt versank im Hochwasser des Seemenbaches. Holger Lorenz schildert, wie er den Tag erlebt hat.
Hochwasser im Januar 2021 in Büdingen: „Du stehst hilflos daneben und ergibst dich dem Schicksal“

Hochwasser im Juli

Wie viel Freiheit für den Fluss? - Debatte über Ahr-Verlauf

Im Zuge des tödlichen Hochwassers hat die Ahr auch ihren Verlauf geändert. Neue Nebenarme, neue Auenlandschaften entstanden - nicht alle freuen sich darüber.
Wie viel Freiheit für den Fluss? - Debatte über Ahr-Verlauf