„Nie zufrieden nach Hause gefahren“: Seehofer bereut Bierzelt-Auftritte

Nachdenklicher Bundesinnenminister

„Nie zufrieden nach Hause gefahren“: Seehofer bereut Bierzelt-Auftritte

Bierzelte gehören für Politiker zu den emotionaleren Plattformen wenn es darum geht, Reden zu schwingen. Bayerns früherer Ministerpräsident Horst …
„Nie zufrieden nach Hause gefahren“: Seehofer bereut Bierzelt-Auftritte
Nach Maaßen-Wirbel und Absetzung: Jetzt setzt sich Ex-Geheimdienstchef zur Wehr

Alle Infos im News-Ticker

Nach Maaßen-Wirbel und Absetzung: Jetzt setzt sich Ex-Geheimdienstchef zur Wehr
Nach Maaßen-Wirbel und Absetzung: Jetzt setzt sich Ex-Geheimdienstchef zur Wehr
Streit um Einheitsfeier zwischen Ost- und Westpolitikern: Kein ostdeutsches „Disneyland“

Erst verpennt, jetzt Zoff:

Streit um Einheitsfeier zwischen Ost- und Westpolitikern: Kein ostdeutsches „Disneyland“
Streit um Einheitsfeier zwischen Ost- und Westpolitikern: Kein ostdeutsches „Disneyland“

Nach Kritik

Seehofer nimmt Orban in Schutz: „Wir tun immer so, als ...“

Seehofer nimmt Orban in Schutz: „Wir tun immer so, als ...“

Kritik an „Rückkehr-Gesetz“

„Organisiertes-Chaos-Gesetz“: Horst Seehofer wird von allen Seiten angeklagt

„Organisiertes-Chaos-Gesetz“: Horst Seehofer wird von allen Seiten angeklagt

Massive Bedenken

Horst Seehofer wird scharf angegangen: Union dringt auf Änderungen an Rückkehr-Gesetz

Horst Seehofer wird scharf angegangen: Union dringt auf Änderungen an Rückkehr-Gesetz

„Geordnete-Rückkehr-Gesetz“

Bundesregierung beschließt Seehofers strengere Abschiebe-Regeln: Was sich nun ändern soll

Bundesregierung beschließt Seehofers strengere Abschiebe-Regeln: Was sich nun ändern soll

Zwischen Bayern und Österreich

Seehofer verteidigt Grenzkontrollen: Verzicht „nicht vertretbar“

Der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die erneute Verlängerung der in der EU umstrittenen Grenzkontrollen verteidigt.
Seehofer verteidigt Grenzkontrollen: Verzicht „nicht vertretbar“

Rettungsschiff „Alan Kurdi"

64 Flüchtlinge auf Rettungsschiff kommen in Malta an - Deutschland will bis zu 22 aufnehmen
Über 200 Bundestagsabgeordnete haben einen Appell zum Schutz von Bootsflüchtlingen aus dem Mittelmeer unterzeichnet. Derweil darf das Rettungsschiff …
64 Flüchtlinge auf Rettungsschiff kommen in Malta an - Deutschland will bis zu 22 aufnehmen

Dänemark macht mit

Brief an die EU: Seehofer verlängert Grenzkontrollen

Seit Herbst 2015 gibt es Kontrollen an der Grenze zwischen Österreich und Bayern - und das bleibt vorerst auch so. Horst Seehofer hat eine Verlängerung der Maßnahmen angekündigt.
Brief an die EU: Seehofer verlängert Grenzkontrollen

GroKo einig - zumindest teilweise

Seehofers neue Asylpläne: Unkooperative Asylbewerber sollen Bußgeld zahlen - Kritik von der SPD

Wochenlang geht es hin und her. Die SPD will, dass der Bundestag den Gesetzentwurf zur Einwanderung von Fachkräften behandelt. Die Union sagt: Stimmt erst unseren verschärften Abschiebe-Regeln zu.
Seehofers neue Asylpläne: Unkooperative Asylbewerber sollen Bußgeld zahlen - Kritik von der SPD

G7-Innenministertreffen in Paris

Deutsche IS-Kämpfer: Seehofer will internationales Sondergericht

Was tun mit gefangenen IS-Kämpfern, die einen deutschen Pass haben? Innenminister Seehofer liebäugelt nun mit einer ganz anderen Idee.
Deutsche IS-Kämpfer: Seehofer will internationales Sondergericht

Innenminister Seehofer stellt Bericht vor 

Kriminalstatistik 2018: Zahl der Straftaten sinkt - doch ein alarmierender Faktor steigt 

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht trotz sinkender Zahl von Straftaten keinen Grund zu Entwarnung. Dies sagte er bei der Vorstellung der polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2018.
Kriminalstatistik 2018: Zahl der Straftaten sinkt - doch ein alarmierender Faktor steigt 

“Völlig anders“

„Lifeline“-Kapitän trifft Seehofer nach heftigem Streit - und erlebt große Überraschung

Nimmt Deutschland 150 libysche Flüchtlinge auf? Darum hat der „Lifeline“-Kapitän Claus-Peter Reisch Innenminister Horst Seehofer gebeten. Der CSU-Politiker zeigt sich gesprächsbereit.
„Lifeline“-Kapitän trifft Seehofer nach heftigem Streit - und erlebt große Überraschung

Bundeskanzlerin verlängert Exportstopp

Merkel verlängert Rüstungsembargo gegen Saudi-Arabien

Angela Merkel hat nach Gesprächen mit den Ministern beschlossen, den Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien zu verlängern.
Merkel verlängert Rüstungsembargo gegen Saudi-Arabien