Nach Seehofers Nein zu Rassismus-Studie: Kripo-Bund übt scharfe Kritik - „...als gäbe es etwas zu verstecken“

Innenminister bleibt beim Nein

Nach Seehofers Nein zu Rassismus-Studie: Kripo-Bund übt scharfe Kritik - „...als gäbe es etwas zu verstecken“

Es sah aus, als würde Deutschland eine Studie zum „Racial Profiling“ in der Polizei bekommen. Das ist Geschichte - Innenminister Horst Seehofer hält …
Nach Seehofers Nein zu Rassismus-Studie: Kripo-Bund übt scharfe Kritik - „...als gäbe es etwas zu verstecken“

Rassismus bei Polizeikontrollen

Racial Profiling: Horst Seehofer will keine Studie - selbst die Polizei findet das „peinlich“
Racial Profiling: Horst Seehofer will keine Studie - selbst die Polizei findet das „peinlich“
Flüchtlings-Drama auf dem Mittelmeer: EU-Innenminister beraten - Seehofer macht schon vorab Druck

„Beschämend und unwürdig“

Flüchtlings-Drama auf dem Mittelmeer: EU-Innenminister beraten - Seehofer macht schon vorab Druck
Flüchtlings-Drama auf dem Mittelmeer: EU-Innenminister beraten - Seehofer macht schon vorab Druck

Pressefreiheit

Innenminister Horst Seehofer zieht zurück - doch keine Anzeige gegen „taz“-Kolumnistin

Innenminister Horst Seehofer zieht zurück - doch keine Anzeige gegen „taz“-Kolumnistin

Flüchtlingspolitik in Europa

Seehofer plant EU-Asylreform: „Stramme Herausforderung“

Seehofer plant EU-Asylreform: „Stramme Herausforderung“

Rechtsextremismus

Seehofer verbietet Neonazi-Gruppierung „Nordadler“

Seehofer verbietet Neonazi-Gruppierung „Nordadler“

Razzien in vier Bundesländern

Anführer äußert Sympathien für Halle-Anschlag: Seehofer verbietet rechtsextremistische Vereinigung

Anführer äußert Sympathien für Halle-Anschlag: Seehofer verbietet rechtsextremistische Vereinigung

Freie Demokraten sprechen von „polemischem Begriff“

Knobloch zur Debatte um das Wort „Rasse“: „Gesetzestext gefährdet...“

Die Rassismus-Diskussion hat nun auch das deutsche Grundgesetz erreicht. Die Grüne fordern, den Begriff „Rasse“ daraus zu streichen. Die Union …
Knobloch zur Debatte um das Wort „Rasse“: „Gesetzestext gefährdet...“

Politiker kommentieren Ausschreitungen

Krawalle von Stuttgart: Nerven liegen blank - Özdemir platzt der Kragen: „Halt die Fresse!“
Die Krawalle in Stuttgart sorgten in der Bundesregierung aber auch in der Opposition für Entsetzen. Kanzlerin Merkel bezeichnete die Vorfälle …
Krawalle von Stuttgart: Nerven liegen blank - Özdemir platzt der Kragen: „Halt die Fresse!“

Er liegt wohl im Millionenbereich

Randale in Stuttgart: So hoch ist der Schaden - und so viele Verletzte gab es

Der durch die Krawalle in Stuttgart entstandene Sachschaden ist enorm. Der Stuttgarter Polizeivizepräsident machte eine erste Schätzung - und sprach auch über mögliche Hintergründe für die Ausschreitungen.
Randale in Stuttgart: So hoch ist der Schaden - und so viele Verletzte gab es

CL-Finalorte

Riesen-Chaos nach Champions-League-Triumph? FC Bayern muss sich mit bizarrem Szenario beschäftigen

Bei der Fortsetzung der Champions League ist eine Entscheidung gefallen. Ein Triumph könnte für den FC Bayern ungewöhnliche Folgen haben.
Riesen-Chaos nach Champions-League-Triumph? FC Bayern muss sich mit bizarrem Szenario beschäftigen

Mehrere Beamte verletzt

Randalierer wüten in Stuttgart: Plündereien, Gewalt und Chaos in der Innenstadt

Bei Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt wurden am Wochenende 19 Polizisten verletzt. Ein Polizeisprecher berichtete von einer „völlig aus der Kontrolle“ geratenen Situation.
Randalierer wüten in Stuttgart: Plündereien, Gewalt und Chaos in der Innenstadt

„Angriff auf die Pressefreiheit“

Nach Stuttgart-Randalen: Seehofer droht taz-Kolumnistin Hengameh Yaghoobifarah mit Anzeige - und erntet Kritik

Die taz-Journalistin Hengameh Yaghoobifarah schlug in einer Kolumne nach den massiven Randalen in Stuttgart vor, die Polizei abzuschaffen. Horst Seehofer kündigte eine Anzeige an - und steht nun in der Kritik.
Nach Stuttgart-Randalen: Seehofer droht taz-Kolumnistin Hengameh Yaghoobifarah mit Anzeige - und erntet Kritik

Von der Leyen plante „großen Wurf“

Asyl-Streit: Herber Dämpfer für Seehofer und Merkel aus der EU - „Es ist realistischer ...“

Seit Jahren schwelt ein Asyl-Streit zwischen den EU-Staaten. Nun könnte Bewegung in die Sache kommen. Im Blickpunkt steht ein alter Vorstoß von Horst Seehofer.
Asyl-Streit: Herber Dämpfer für Seehofer und Merkel aus der EU - „Es ist realistischer ...“

Außergewöhnlicher Schritt

Keine Bundespolizei mehr in Berlin? Seehofer reagiert drastisch auf umstrittenes Gesetz

Die Kritik am Antidiskriminierungsgesetz in Berlin wächst. Innenminister Horst Seehofer will Bundespolizisten vorerst nicht mehr in die Hauptstadt zu Einsätzen schicken.
Keine Bundespolizei mehr in Berlin? Seehofer reagiert drastisch auf umstrittenes Gesetz

„Traut sich wegen Drucks der Wirtschaft keiner“

Endlich wieder reisen: Merkels Regierung in Sorge über eigene Entscheidung? Spahn warnt vor „Ballermann“

Die Bundesregierung hat die Reisewarnungen aufgehoben - doch wohl ist offenbar nicht allen Ministern bei der Entscheidung. War das Zugeständnis an die Reise-Lobby zu groß?
Endlich wieder reisen: Merkels Regierung in Sorge über eigene Entscheidung? Spahn warnt vor „Ballermann“

Neuerungen treten schon bald in Kraft

Seehofer verkündet große Änderungen: Aus für Corona-Grenzkontrollen - aber mit Ausnahmen

Nachdem aufgrund der Corona-Krise bislang strenge Einreisebedingungen an den Grenzen gegolten haben, verkündete Horst Seehofer nun weitreichende Änderungen für EU-Bürger. 
Seehofer verkündet große Änderungen: Aus für Corona-Grenzkontrollen - aber mit Ausnahmen

Nur für ein beliebtes Touristenziel gelten sie noch länger

Corona-Krise: Grenzkontrollen zu EU-Ländern fallen bald größtenteils weg - Seehofer äußert sich bei Pressekonferenz

Wegen der Corona-Krise waren viele Grenzen innerhalb der Europäischen Union geschlossen - nun verkündet Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Neuigkeiten.
Corona-Krise: Grenzkontrollen zu EU-Ländern fallen bald größtenteils weg - Seehofer äußert sich bei Pressekonferenz