Corona weltweit: Infizierte Australier gehen weiterhin zur Arbeit - Erneuter Ausbruch auf Kreuzfahrtschiff

News-Ticker zur Pandemie

Corona weltweit: Infizierte Australier gehen weiterhin zur Arbeit - Erneuter Ausbruch auf Kreuzfahrtschiff

Die weltweite Corona-Lage bleibt prekär. Nun gibt es neue Infektionsfälle auf einem Kreuzfahrtschiff. Alle Infos im News-Ticker.
Corona weltweit: Infizierte Australier gehen weiterhin zur Arbeit - Erneuter Ausbruch auf Kreuzfahrtschiff
Corona-Hotspots verschieben sich: Diese Länder sind aktuell am stärksten betroffen

USA weiter an der Spitze 

Corona-Hotspots verschieben sich: Diese Länder sind aktuell am stärksten betroffen
Corona-Hotspots verschieben sich: Diese Länder sind aktuell am stärksten betroffen
Angst vor zweiter Corona-Welle: Peking zum Teil abgeriegelt – Paramilitärs unterwegs

Massentests angeordnet

Angst vor zweiter Corona-Welle: Peking zum Teil abgeriegelt – Paramilitärs unterwegs
Angst vor zweiter Corona-Welle: Peking zum Teil abgeriegelt – Paramilitärs unterwegs

In der Corona-Krise

Studentin auf Dach: Die bewegende Geschichte zu viralem Foto

Studentin auf Dach: Die bewegende Geschichte zu viralem Foto

Unfassbares Verbrechen

Trächtiges Elefantenweibchen isst präparierte Ananas: Tier durch brutale Tat ermordet

Trächtiges Elefantenweibchen isst präparierte Ananas: Tier durch brutale Tat ermordet

Naturkatastrophe 

Katastrophe in Indien und Bangladesch: Mehr als 80 Tote durch gewaltigen Zyklon

Katastrophe in Indien und Bangladesch: Mehr als 80 Tote durch gewaltigen Zyklon

Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt nach Corona: Modell zeigt auf, was die Krise mit uns macht

Die Welt nach Corona: Modell zeigt auf, was die Krise mit uns macht

Kurioser Einfall

Coronavirus: Mann zweckentfremdet Desinfektionsmittel - und landet im Knast

Desinfektionsmittel sind zu Zeiten von Corona gefragt wie nie. Ein Mann hatte aber etwas ganz anderes damit im Sinn. Jetzt sitzt er im Gefängnis.
Coronavirus: Mann zweckentfremdet Desinfektionsmittel - und landet im Knast

Bollywood-Star

Irrfan Khan ist tot - „Slumdog Millionaire“-Schauspieler stirbt mit 53 Jahren
Seine Fans liebten ihn für Filme wie „Slumdog Millionaire“ und „Life of Pi“. Jetzt ist der Schauspieler Irrfan Khan im Alter von nur 53 Jahren …
Irrfan Khan ist tot - „Slumdog Millionaire“-Schauspieler stirbt mit 53 Jahren

Schauderhafte Opfergabe

Corona-Panne: Inder will Virus stoppen - und schneidet sich ein Körperteil ab

Ein Inder wollte der weltweiten Corona-Pandemie mit einem absurden Ritual ein Ende setzen: Er schnitt sich ein Körperteil ab, um es den Hindu-Göttern zu opfern.
Corona-Panne: Inder will Virus stoppen - und schneidet sich ein Körperteil ab

Ärzte handeln sofort 

Ihn plagten Schmerzen: Junge hat lebendiges Tier in Nase - Videoclip zeigt Eingriff 

Ein 13-Jähriger kommt mit Schmerzen in seiner Nase zum Arzt. Was der Mediziner in dem Nasenloch des Jungen entdeckt, macht sprachlos.
Ihn plagten Schmerzen: Junge hat lebendiges Tier in Nase - Videoclip zeigt Eingriff 

Der Vater ist 80

73-Jährige bekommt Zwillinge - doch dann folgt der Schicksalsschlag

In Indien wurde eine 73-jährige Frau Mutter von Zwillingen. In Deutschland wäre diese Art der Befruchtung allerdings nicht legal gewesen.
73-Jährige bekommt Zwillinge - doch dann folgt der Schicksalsschlag