Polizei ermittelt

63-jähriger Bremer soll Karl Lauterbach bedroht haben

Wie es von der Polizei heißt, steht ein Mann aus Bremen im dringenden Tatverdacht, Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) bedroht zu haben.
63-jähriger Bremer soll Karl Lauterbach bedroht haben
63-Jähriger soll Lauterbach bedroht haben

Wohnungsdurchsuchung

63-Jähriger soll Lauterbach bedroht haben
63-Jähriger soll Lauterbach bedroht haben

Gesundheitsminister

Bürokratie-Wahnsinn bremst Kinderkliniken aus - Lauterbach-Plan sorgt für Kopfschütteln
Bürokratie-Wahnsinn bremst Kinderkliniken aus - Lauterbach-Plan sorgt für Kopfschütteln
Politik

„Wir haben noch Glück gehabt“

„Drakonische Maßnahmen“ gerade für Kinder: Lauterbach räumt Corona-Fehler ein

„Drakonische Maßnahmen“ gerade für Kinder: Lauterbach räumt Corona-Fehler ein
Politik

Corona-Pandemie

Ende der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen

Ende der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen
Politik

Gesundheit

Ärzte bekommen mehr Geld für Kinderbehandlungen

Ärzte bekommen mehr Geld für Kinderbehandlungen
Politik

Sturz der Regierung

Geplante Lauterbach-Entführung – Mutmaßliche Terrorgruppe angeklagt

Geplante Lauterbach-Entführung – Mutmaßliche Terrorgruppe angeklagt

Extremismus

Geplante Lauterbach-Entführung: Anklage

Erst fliegt eine Gruppe auf, die Gesundheitsminister Karl Lauterbach entführen wollte. Später wird auch eine pensionierte Lehrerin verhaftet. Jetzt …
Geplante Lauterbach-Entführung: Anklage

Gesundheit

Lauterbach für neuen Anlauf für Organspendereform
Tausende Schwerkranke benötigen Spenderorgane, doch immer noch gibt es zu wenige davon. Neue Angebote, die der Bundestag vor drei Jahren beschlossen …
Lauterbach für neuen Anlauf für Organspendereform

Rücktritt

Kritik aus Bayern an Lauterbachs Umgang mit Wieler

Er war eines der Gesichter der Corona-Pandemie: Nun widmet sich RKI-Chef Lothar Wieler neuen Aufgaben. Bayerns Gesundheitsminister sieht Wieler aus dem Amt gedrängt.
Kritik aus Bayern an Lauterbachs Umgang mit Wieler

Zum 1. April

Überraschung im Robert-Koch-Institut: RKI-Chef Lothar Wieler tritt ab

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, wird auf eigenen Wunsch zum 1. April sein Amt niederlegen.
Überraschung im Robert-Koch-Institut: RKI-Chef Lothar Wieler tritt ab

Auch in Nicht-CDU-Ländern

Nach Söder-Vorstoß: Maskenpflicht fällt in fünf weiteren Bundesländern

Die Maskenpflicht in Deutschland fällt in fünf weiteren Bundesländern. Damit wächst auch der Druck auf den vom Bund geregelten Fernverkehr.
Nach Söder-Vorstoß: Maskenpflicht fällt in fünf weiteren Bundesländern