Tokajew bleibt Präsident in autoritär regiertem Kasachstan

Polizeigewalt beim Urnengang

Tokajew bleibt Präsident in autoritär regiertem Kasachstan

Bei der Präsidentenwahl in Kasachstan machen viele Menschen ihrem Unmut Luft. Doch die Polizei geht gewaltsam gegen die friedlichen Demonstranten …
Tokajew bleibt Präsident in autoritär regiertem Kasachstan
Prognosen: Wahlsieg für Tokajew in Kasachstan

Hunderte Festnahmen

Prognosen: Wahlsieg für Tokajew in Kasachstan
Prognosen: Wahlsieg für Tokajew in Kasachstan
Frühjahrsputz im Weltall: Kosmonauten reinigen ISS von außen

Sechsstündiger Arbeitseinsatz

Frühjahrsputz im Weltall: Kosmonauten reinigen ISS von außen
Frühjahrsputz im Weltall: Kosmonauten reinigen ISS von außen

Kreuzfahrt-News

Mit dem Schiff in die Karibik und nach St. Petersburg

Mit dem Schiff in die Karibik und nach St. Petersburg

EM-Qualifikation

Torreicher Russland-Sieg in Kasachstan

Torreicher Russland-Sieg in Kasachstan

Nach drei Jahrzehnten

Dauerherrscher Nasarbajew tritt in Kasachstan zurück

Dauerherrscher Nasarbajew tritt in Kasachstan zurück
Welt

Sport und Experimente

"Astro-Alex" muss sich neu auf der Erde einleben

"Astro-Alex" muss sich neu auf der Erde einleben

Ablösung für "Astro-Alex"

Nach Fehlstart: Erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen

"Willkommen im All", begrüßte der deutsche Astronaut Alexander Gerst seine Ablösung. Zwei Monate nach einem dramatischen Fehlstart sind erstmals …
Nach Fehlstart: Erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen

Nach Sojus-Fehlstart

Russland rasch wieder Raumfahrer zur ISS bringen
Der Tag nach dem Raketenfehlstart: Experten ermitteln, Flugpläne zur ISS werden neu sortiert. Am Einsatz der Sojus wird jedoch nicht gerüttelt. Wie …
Russland rasch wieder Raumfahrer zur ISS bringen

Teil der Rakete gefunden

Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden

Der Tag nach dem Raketenfehlstart: Experten ermitteln, Flugpläne zur ISS werden neu sortiert. Am Einsatz der Sojus wird jedoch nicht gerüttelt. Wie die kleine Crew um den Deutschen Gerst weiter arbeiten wird, steht in den Sternen.
Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden