Kramp-Karrenbauer: Vom Liebling zur Buhfrau

Kommentar

Kramp-Karrenbauer: Vom Liebling zur Buhfrau

So schnell kann es in der Politik gehen. Vor einer Woche sprachen nach einem netten Plausch von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und dem …
Kramp-Karrenbauer: Vom Liebling zur Buhfrau
Kommentar zu Ultranet: Bürger unter Strom

Meinung

Kommentar zu Ultranet: Bürger unter Strom
Kommentar zu Ultranet: Bürger unter Strom
Kommentar zum Aachen-Vertrag: Mehr Courage, bitte

Meinung

Kommentar zum Aachen-Vertrag: Mehr Courage, bitte
Kommentar zum Aachen-Vertrag: Mehr Courage, bitte

Kommentar

Brexit: EU muss sich auch bewegen

Brexit: EU muss sich auch bewegen

Die Linke

Kommentar zu Sahra Wagenknecht: Umstrittener Star der Linkspartei

Kommentar zu Sahra Wagenknecht: Umstrittener Star der Linkspartei

Mit Luxusauto zum Jobcenter

Kommentar zum Sozialbetrug: Zeit, dass endlich eingegriffen wird

Kommentar zum Sozialbetrug: Zeit, dass endlich eingegriffen wird

Gedanken

Kommentar zur Zukunft der Arbeit: Grundeinkommen oder Rente mit 70

Kommentar zur Zukunft der Arbeit: Grundeinkommen oder Rente mit 70

Ungeheuerlicher Verdacht

Kommentar zum Polizei-Skandal in Frankfurt: Keine Ausflüchte

Es ist ein ungeheuerlicher Verdacht: Frankfurter Polizeibeamte könnten sich über einen Dienstcomputer Zugriff auf persönliche Daten einer …
Kommentar zum Polizei-Skandal in Frankfurt: Keine Ausflüchte

Kommentar

Kommentar zum Migrationspakt: Besser gedacht als gemacht
Das Kompromisspapier, das herauskam, zeigt die Spuren von Interessengegensätzen, weichgespülter Diplomatensprache und verschwurbelter Übersetzung. …
Kommentar zum Migrationspakt: Besser gedacht als gemacht

Politik

Kommentar zu US-Wahlen: Das Dilemma der Demokraten

Es sind ja Gott sei Dank nur zwei Jahre, bis die Amerikaner ihren historischen Fehler bei den Zwischenwahlen zumindest halbwegs korrigieren können – und dann bei der nächsten Präsidentenwahl 2020 ganz.
Kommentar zu US-Wahlen: Das Dilemma der Demokraten

Kommentar zur Regierungsbildung: Schmerzliches Sondieren

Substanzielles war von den ersten vorsichtigen Annäherungsversuchen der hessischen Spitzenpolitiker gestern nicht zu erwarten. Zu groß ist die Unsicherheit auf allen Seiten nach den Rekordverlusten
Kommentar zur Regierungsbildung: Schmerzliches Sondieren

Kommentar zur SPD. Mumm oder tschüs

Wenn die SPD einen Beweis braucht, wie sehr ihr – gegen jede Vernunft und alle Erfahrung der vergangenen 15 Jahre – noch immer vertraut wird, dann kann sie sich ihre Bundes-Ergebnisse seit 2005 ansehen
Kommentar zur SPD. Mumm oder tschüs