Wetzlars Horvat nicht mehr Kroatiens Nationalcoach

Handball

Wetzlars Horvat nicht mehr Kroatiens Nationalcoach

Hrvoje Horvat kann sich künftig ganz auf seine Trainertätigkeit beim Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar konzentrieren. Der 45 Jahre alte Kroate ist …
Wetzlars Horvat nicht mehr Kroatiens Nationalcoach

„Versuchen, die Bürger hinters Licht zu führen“

Nach Euro-Einführung: Kroaten beschweren sich über plötzlich gestiegene Preise
Nach Euro-Einführung: Kroaten beschweren sich über plötzlich gestiegene Preise

Eurozone

Januar 2023 bringt neue Währung in europäischem Urlaubsland - Das müssen Reisende jetzt wissen
Januar 2023 bringt neue Währung in europäischem Urlaubsland - Das müssen Reisende jetzt wissen
Reise

Reisen wird leichter

Kroatien ist jetzt Euro- und Schengen-Land

Kroatien ist jetzt Euro- und Schengen-Land
Wirtschaft

Tourismus

Reisen wird leichter: Kroatien ist Euro- und Schengen-Land

Reisen wird leichter: Kroatien ist Euro- und Schengen-Land
Wirtschaft

Währungszone

Ex-EZB-Präsident: Eurozone ist reif für Erweiterung

Ex-EZB-Präsident: Eurozone ist reif für Erweiterung
Wirtschaft

Kommt jetzt auch der „Teuro“?

Kroatien bekommt 2023 eine neue Währung: Millionen deutsche Urlauber betroffen

Kroatien bekommt 2023 eine neue Währung: Millionen deutsche Urlauber betroffen

Urlaub an der Adria

Kroatien gehört ab 2023 zum Schengen-Raum: Was sich für Reisende ändert

Ohne Passkontrolle ins Ausland: Diese praktische Reiseerleichterung gilt ab nächstem Jahr auch für Kroatien. Urlauber sollten trotzdem ihren Ausweis …
Kroatien gehört ab 2023 zum Schengen-Raum: Was sich für Reisende ändert

Fußball-WM

Modric macht weiter: Kroaten wie Weltmeister empfangen
Bronze 1998, Silber 2018 - und jetzt wieder Bronze in Katar: Das kleine Kroatien hat zum dritten Mal eine Medaille bei einer Fußball-WM geholt. …
Modric macht weiter: Kroaten wie Weltmeister empfangen

Fußball-WM

„Ist mein Freund“: Hakimi entschuldigt sich bei Infantino

Marokkos Starspieler Achraf Hakimi von Paris Saint-Germain hat sich bei FIFA-Präsident Gianni Infantino für sein Verhalten nach dem verlorenen Spiel um Platz drei bei der Fußball-WM entschuldigt.
„Ist mein Freund“: Hakimi entschuldigt sich bei Infantino

Fußball-WM

Kroatien-Star Modric setzt Nationalmannschaftskarriere fort

Kroatiens Superstar Luka Modric setzt seine Karriere in der Nationalmannschaft zumindest bis zum Finale der Nations League im Sommer fort.
Kroatien-Star Modric setzt Nationalmannschaftskarriere fort

Fußball-WM

„FIFA Mafia“: Marokkaner sauer auf Schiedsrichter

Es war die erfolgreichste Fußball-WM, die je eine afrikanische Mannschaft gespielt hat. Aber nach Marokkos 1:2 im Spiel um Platz drei waren alle sauer - bis auf einen.
„FIFA Mafia“: Marokkaner sauer auf Schiedsrichter