Tote bei Gefechten in Libyen

Konflikte

Tote bei Gefechten in Libyen

Es ist der erste große Bruch der Waffenruhe in Libyen. Bei Auseinandersetzungen verfeindeter Lager in Tripolis sind mindestens zehn Menschen getötet …
Tote bei Gefechten in Libyen
Sorge vor weiterer Gewalt nach Protesten in Libyen

Parlament

Sorge vor weiterer Gewalt nach Protesten in Libyen
Sorge vor weiterer Gewalt nach Protesten in Libyen
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst

Mittelmeer

Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst
Tunesien: 76 Migranten nach Schiffsunglück vermisst
Politik

Fast 300 Migranten an Bord

„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer

„Ocean Viking“ rettet weitere 130 Menschen im Mittelmeer
Politik

Private Seenotretter

Ärzte ohne Grenzen retten 100 Migranten im Mittelmeer

Ärzte ohne Grenzen retten 100 Migranten im Mittelmeer
Politik

Produktionsausfälle

Sabotage von Ölfeldern sorgt für noch mehr Chaos in Libyen

Sabotage von Ölfeldern sorgt für noch mehr Chaos in Libyen
Politik

Flucht

Mehr als 100 Menschen im Mittelmeer gerettet

Mehr als 100 Menschen im Mittelmeer gerettet

Mittelmeer

UN: Fast dreimal mehr Bootsflüchtlinge aus Libyen

Mit schrottreifen Booten fahren Flüchtende aus Libyen auf dem Mittelmeer oft nicht Europa, sondern dem Tod entgegen. Ihre Zahl hat sich 2021 …
UN: Fast dreimal mehr Bootsflüchtlinge aus Libyen

Vereinte Nationen

UN: Zahl der Migranten im Mittelmeer aus Libyen stark erhöht
Mit schrottreifen Booten fahren Flüchtende aus Libyen oft nicht Europa, sondern dem Tod entgegen. Wenn sie abgefangen werden, drohen ihnen Gewalt und …
UN: Zahl der Migranten im Mittelmeer aus Libyen stark erhöht

Migration

Libyen: Tote und Vermisste nach Bootsunglück

Auf der Flucht übers Mittelmeer Richtung Europa sterben immer wieder Menschen. Vor der libyschen Küste kentert nun erneut ein Boot.
Libyen: Tote und Vermisste nach Bootsunglück

Wahlen

Neue Barrikaden in Tripolis: Libyen-Wahl vorerst geplatzt

Keine Kandidatenliste, kein Wahlkampf, keine Debatten: Über die Präsidentschaftswahl in Libyen wird seit Monaten gestritten. Zwei Tage vor dem geplanten Wahltermin am Freitag kommt nun die Absage.
Neue Barrikaden in Tripolis: Libyen-Wahl vorerst geplatzt

Kurz vor den Wahlen

UN-Vermittler in Libyen tritt zurück

Einen Monat vor der geplanten Präsidentenwahl in Libyen ist der UN-Sonderbeauftragte Jan Kubis überraschend zurückgetreten. Schwindet damit auch die Hoffnung auf Wahlen?
UN-Vermittler in Libyen tritt zurück

Flüchtlinge

Sea Watch wirft libyscher Küstenwache Kidnapping-Drohung vor

Hilfsorganisationen sind für viele Flüchtlinge auf dem Mittelmeer die letzte Rettung. Die Besatzung der Berliner Sea Watch erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen die libysche Küstenwache.
Sea Watch wirft libyscher Küstenwache Kidnapping-Drohung vor

Ärzte ohne Grenzen

Zehn Tote in überfülltem Migrantenboot vor Libyen

Seit Beginn des Jahres haben mehr als 1225 Migranten beim Überqueren des Mittelmeers ihr Leben verloren - nun endete ein weiterer Fluchtversuch tödlich.
Zehn Tote in überfülltem Migrantenboot vor Libyen

Konflikt in Nordafrika

Maas macht bei Abzug ausländischer Söldner aus Libyen Druck

Libyen ist nach dem Sturz von Langzeitherrscher Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 in einem Bürgerkrieg versunken. Ende des Jahres soll eigentlich gewählt werden, aber ob es dazu wirklich kommt, ist ungewiss.
Maas macht bei Abzug ausländischer Söldner aus Libyen Druck

Konflikte

Libyens Übergangsregierung verliert Vertrauen des Parlaments

Ein schlechtes Omen für die angetrebten landesweiten Wahlen in Libyen? Das Parlament in dem von Chaos geplagten Land hat der international gestützten Übergangsregierung das Vertrauen entzogen.
Libyens Übergangsregierung verliert Vertrauen des Parlaments

Friedensprozess

Außenminister Maas zur Eröffnung von Botschaft in Libyen

Während in Afghanistan gerade eine deutsche Botschaft geschlossen wurde, wird in Libyen eine neu eröffnet. Es soll ein Zeichen für den Weg zum Frieden sein. Gesichert ist der aber noch lange nicht.
Außenminister Maas zur Eröffnung von Botschaft in Libyen

Migration

Seenotretter dürfen in Italien anlegen

Immer wieder stechen freiwillige Helfer in See, um im Mittelmeer Migranten aus Seenot zu retten. Mit Hunderten Menschen an Bord harren sie oft tagelang ohne sicheren Hafen aus.
Seenotretter dürfen in Italien anlegen

Seenotrettung

Hunderte Migranten im zentralen Mittelmeer gerettet

Immer wieder wagen Migranten auf ihrem Weg nach Europa den gefährlichen Weg über das Mittelmeer. Nun sind erneut mehrere Hundert Menschen gerettet worden.
Hunderte Migranten im zentralen Mittelmeer gerettet

Migration

Seenotretter von „Ocean Viking“ dürfen in Hafen

Die seit Montag um Hilfe bittende Crew auf dem Schiff der SOS Méditerranée kann in Sizilien einlaufen. An Bord befinden sich mehr als 570 Menschen, darunter auch etwa 180 Minderjährige.
Seenotretter von „Ocean Viking“ dürfen in Hafen

Migration

Nach Bootsunglücken: Dutzende Leichen vor Tunesiens Küste

Aufgrund guter Wetterbedingungen wagen gerade besonders viele Migranten die Überfahrt nach Italien - jetzt sind erneut vier Boote gesunken. 49 Menschen sterben.
Nach Bootsunglücken: Dutzende Leichen vor Tunesiens Küste