Afrikanische Staaten wollen Erdgas-Pipeline bauen

Energie

Afrikanische Staaten wollen Erdgas-Pipeline bauen

Algerien, Niger und Nigeria haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, der zufolge sie eine Pipeline durch die Sahara bauen wollen. Über die 4000 …
Afrikanische Staaten wollen Erdgas-Pipeline bauen
Scholz will Bundeswehreinsatz im Niger verlängern

Afrika-Reise

Scholz will Bundeswehreinsatz im Niger verlängern
Scholz will Bundeswehreinsatz im Niger verlängern
Scholz in Afrika: Gas-Kooperation mit Senegal geplant

Diplomatie

Scholz in Afrika: Gas-Kooperation mit Senegal geplant
Scholz in Afrika: Gas-Kooperation mit Senegal geplant
Politik

Westafrika

Baerbock ruft in Niger zum Kampf gegen Ernährungskrise auf

Baerbock ruft in Niger zum Kampf gegen Ernährungskrise auf
Politik

Westafrikareise

Baerbock trifft Malis Präsidenten - Klima-Rede in Niger

Baerbock trifft Malis Präsidenten - Klima-Rede in Niger
Politik

Konflikte

Westafrika-Einsatz wird für Bundeswehr gefährlicher

Westafrika-Einsatz wird für Bundeswehr gefährlicher
Politik

Bundeswehr

Wehrbeauftragte sieht Ende von Mali-Einsatz als Option

Wehrbeauftragte sieht Ende von Mali-Einsatz als Option

Diplomatie

Türkei buhlt um Einfluss in Afrika - und ist hoch willkommen

Die Türkei inszeniert sich in Afrika als „alternativer Partner“ zu den ehemaligen Kolonialmächten aus Europa. Viele Staatschefs begrüßen das …
Türkei buhlt um Einfluss in Afrika - und ist hoch willkommen

Westafrika

Rund 140 Tote bei Terrorangriffen in Mali und Niger
In den armen Sahel-Staaten werden die dschihadistischen Gruppen immer aggressiver. Das Militär wird der Gefährdung nicht Herr. Auch die Bundeswehr in …
Rund 140 Tote bei Terrorangriffen in Mali und Niger

COP26

Wie der Klimawandel Afrika noch ärmer macht

In vielen Teilen Afrikas ist Klimawandel nicht nur Theorie: Menschen kämpfen bereits mit den Folgen - und ums Überleben. Fünf der zehn am meisten vom Klimawandel betroffenen Länder liegen in Afrika.
Wie der Klimawandel Afrika noch ärmer macht

Westafrika

Mehr als 100 islamistische Terroristen im Niger getötet

Nach Angaben der Armee sind im Niger nahe der Grenze zu Burkina Faso über 100 Islamisten getötet worden. Es handele sich um Vergeltung für einen Angriff der Terroristen.
Mehr als 100 islamistische Terroristen im Niger getötet

Westafrika

Mindestens 64 Tote bei Überschwemmungen im Niger

Starkregen sorgt im Niger für heftige Überflutungen. Viele Gemeinden und Tausende Menschen sind betroffen - es gibt viele Tote.
Mindestens 64 Tote bei Überschwemmungen im Niger