Londoner Theater will Oper über Tony Blair zeigen

«Schnell und locker»

Londoner Theater will Oper über Tony Blair zeigen

Das Londoner Turbine Theatre will im Februar ein Stück über den ehemaligen britischen Premier zeigen. Auch andere bekannte Personen der …
Londoner Theater will Oper über Tony Blair zeigen
Plácido Domingo: «Die Menschen brauchen diese Musik»

Opernstar

Plácido Domingo: «Die Menschen brauchen diese Musik»
Plácido Domingo: «Die Menschen brauchen diese Musik»
Elina Garanca über junge Musiker in Corona-Auszeit

Opernstar

Elina Garanca über junge Musiker in Corona-Auszeit
Elina Garanca über junge Musiker in Corona-Auszeit

Staatsoper

Starke Sopranistinnen beeindrucken in Hamburg

Starke Sopranistinnen beeindrucken in Hamburg

Schritt für Schritt

Semperoper: Langsam zurück zum Normalbetrieb

Semperoper: Langsam zurück zum Normalbetrieb

Auszeichnung

Titel "Opernhaus des Jahres" nach Frankfurt und Genf

Titel "Opernhaus des Jahres" nach Frankfurt und Genf

Richard Wagner Festspiele

Dirigentin Oxana Lyniw freut sich auf Bayreuth

Dirigentin Oxana Lyniw freut sich auf Bayreuth

Deutsche Oper Berlin

"Die Walküre": Sänger und Orchester ohne Einschränkungen

Für "Die Walküre" sind bekannte Wagner-Interpreten in die Deutsche Oper gekommen. Die Sehnsucht der Zuschauer nach Musik ist in Corona-Zeiten zu …
"Die Walküre": Sänger und Orchester ohne Einschränkungen

#MeToo

Plácido Domingo: "Habe niemals jemanden belästigt"
In einem Fernsehinterview mit dem spanischen Sender RTVE beteuerte der klassische Sänger erneut seine Unschuld. Mehrere Frauen hatten ihm sexuelle …
Plácido Domingo: "Habe niemals jemanden belästigt"

Startenor

Jonas Kaufmann: Jugend soll klassische Musik selbst erleben

Opernhäuser füllen die Säle nur selten mit jungem Publikum. Startenor Jonas Kaufmann erklärt, woran das liegt - und gibt eine Empfehlung ab.
Jonas Kaufmann: Jugend soll klassische Musik selbst erleben

Musiktheater

Frank Castorf inszeniert "molto agitato" in Hamburg

Frank Castorf inszeniert an der Staatsoper Hamburg zur Saisoneröffnung das Musiktheater "molto agitato" als Reflexion über Gewalt und Lust an der Machtausübung.
Frank Castorf inszeniert "molto agitato" in Hamburg

Intendant in Frankfurt

Oper in Corona-Zeiten: "Niemand denkt aktuell an "Parsifal""

Das Orchester ausgedünnt, die Inszenierungen kontaktlos, das Kartenangebot begrenzt: In der Oper hat 2020 der Sicherheitsbeauftragte mehr zu sagen als der Intendant.
Oper in Corona-Zeiten: "Niemand denkt aktuell an "Parsifal""