Harmloser „Don Giovanni“ in Salzburg

Festspiele

Harmloser „Don Giovanni“ in Salzburg

Die Salzburger Festspiele zeigen in diesem Jahr eine Neuinszenierung von Mozarts Paradeoper „Don Giovanni“. Eine Wiederholung seines „Salome“-Coups …
Harmloser „Don Giovanni“ in Salzburg
Bayreuther Festspiele planen 3D-„Parsifal“

Opernfestival

Bayreuther Festspiele planen 3D-„Parsifal“
Bayreuther Festspiele planen 3D-„Parsifal“

Festpiele

Angela Merkel kommt nach Bayreuth
Angela Merkel kommt nach Bayreuth
Kultur

Bayreuth

Katharina Wagner freut sich auf die Festspiele

Katharina Wagner freut sich auf die Festspiele
Kultur

Bayreuther Festspiele

Bayern will in Bayreuth aufs Geld schauen

Bayern will in Bayreuth aufs Geld schauen
Kultur

Bayreuther Festspiele

Katharina Wagner: Stream kann Live-Oper nicht ersetzen

Katharina Wagner: Stream kann Live-Oper nicht ersetzen
Kultur

Intendant

Barrie Kosky geht nach „Monster-Spielzeit“

Barrie Kosky geht nach „Monster-Spielzeit“

Musik

Opernfestspiele: Der wendende Punkt und ein Abschied

Nach dieser Spielzeit wird an der Bayerischen Staatsoper vieles anders. Nikolaus Bachler geht und übergibt die Intendanz an Serge Dorny. Doch vorher …
Opernfestspiele: Der wendende Punkt und ein Abschied

Musik

Opernfest in Verona startet
Weniger als die Hälfte des Publikums vor Corona wird nur dabei sein können. Doch die Konzerte seien ein Impuls für einen Neuanfang, glaubt die …
Opernfest in Verona startet

Neustart

Staatsoper Hamburg mit Optimismus in die neue Saison

Monatelang musste die Kultur unter den Corona-Einschränkungen leiden. Manches, das verschoben werden musste, wird nun in der kommenden Saison nachgeholt. Auch Klaus Florian Vogt ist dabei.
Staatsoper Hamburg mit Optimismus in die neue Saison

Oper und Ballett

Gelungener Start der Hamburger Live-Kultur

Mit Optimismus aus der Corona-Krise: Die Staatsoper und das Ballett berühren mit magischen Momenten. Dafür gibt es viel Applaus von einer reduzierten Zuschauerzahl.
Gelungener Start der Hamburger Live-Kultur

Musik

Opernfest in Verona startet

Weniger als die Hälfte des Publikums vor Corona wird nur dabei sein können. Doch die Konzerte seien ein Impuls für einen Neuanfang, glaubt die künstlerische Leiterin des Klassik-Festivals.
Opernfest in Verona startet