Ohne Abschläge

Rente: Behinderung reduziert Eintrittsalter – ohne Abzüge

Menschen mit schwerer Behinderung können früher in Rente gehen. Es gibt jedoch ein paar Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen.
Rente: Behinderung reduziert Eintrittsalter – ohne Abzüge

Überblick

Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat
Rentner, Familien und Azubis: Jetzt gibt‘s Geld vom Staat

Hinzuverdienstgrenze ändert sich

Rente mit 63: Wer noch dazuverdient, für den ist diese Grenze wichtig
Rente mit 63: Wer noch dazuverdient, für den ist diese Grenze wichtig
Gesundheit

Auswirkung von Arbeit

Rente ab 65: Sterblichkeit bei Besserverdienenden am höchsten

Rente ab 65: Sterblichkeit bei Besserverdienenden am höchsten
Wirtschaft

Finanzen im Alter

Rentenerhöhung und Grundrente 2022 – Wer deutlich mehr Geld bekommt

Rentenerhöhung und Grundrente 2022 – Wer deutlich mehr Geld bekommt
Geld

Auswendig lernen möglich

Rentenversicherung: Ohne diese wichtige Nummer geht nichts

Rentenversicherung: Ohne diese wichtige Nummer geht nichts
Wirtschaft

Studie

Beiträge minus spätere Auszahlungen: Wann lohnt sich eigentlich die Rente?

Beiträge minus spätere Auszahlungen: Wann lohnt sich eigentlich die Rente?

Gesellschaft

Widerstand gegen Renten-Bonus für Ehrenamtler

Ob bei der Feuerwehr, im Sportverein oder bei den Tafeln - ohne ehrenamtliche Helfer würde in Deutschland vieles nicht funktionieren. Eine …
Widerstand gegen Renten-Bonus für Ehrenamtler

Anreiz für freiwilliges Engagement

Rente: Innenministerin schlägt früheren Ruhestand für Ehrenamtliche vor
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat ins Spiel gebracht, langjährige Helfende in Ehrenämtern ein Jahr früher in Rente gehen zu lassen.
Rente: Innenministerin schlägt früheren Ruhestand für Ehrenamtliche vor

Renten-Reform

Rente: Beiträge zur Altersvorsorge sollen ab 2023 steuerlich voll absetzbar sein

Die Beiträge zur Rentenversicherung sollen ab 2023 vollständig steuerlich absetzbar sein. Das geht aus dem Jahressteuergesetz hervor.
Rente: Beiträge zur Altersvorsorge sollen ab 2023 steuerlich voll absetzbar sein

Bloß keine Originale

Kopien reichen Rentenversicherung oft aus

Fordert Ihr Rentenversicherungsträger Unterlagen von Ihnen an? Original oder Kopie - was Sie besser mitschicken.
Kopien reichen Rentenversicherung oft aus

Konditionen vergleichen

Riester-Rente: Bei finanziellem Engpass besser nicht kündigen, das geht ins Geld

Viele Deutsche haben Angst vor Altersarmut und haben mit einer Riester-Rente vorgesorgt. Lohnt die sich noch? Warum eine Kündigung nicht lukrativ ist.
Riester-Rente: Bei finanziellem Engpass besser nicht kündigen, das geht ins Geld

Ab in den Ruhestand

Rente mit 60? Schlauer ist es, in Altersteilzeit zu gehen

Hierzulande gehen viele mit 65 Jahren und elf Monaten in die Rente. Doch wer nicht so lange warten will, kann früher in den Ruhestand. So geht es.
Rente mit 60? Schlauer ist es, in Altersteilzeit zu gehen

Folgen der Inflation

Armutsforscher: „Energiearmut kann zur Sozialen Frage dieses Jahrzehnts werden“

Armut in einem reichen Land: Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, wer in Deutschland mit wenig Geld zurechtkommen muss. Steigende Preise drohen die Lage für viele Menschen zu verschärfen.
Armutsforscher: „Energiearmut kann zur Sozialen Frage dieses Jahrzehnts werden“

Milliardenentlastung

Lindner: Rentenbeiträge künftig voll absetzbar

Die Bürgerinnen und Bürger können sich auf eine weitere Entlastung einstellen. Ab dem nächsten Jahr sollen Aufwendungen für die Altersvorsorge voll als Sonderausgabe berücksichtigt werden.
Lindner: Rentenbeiträge künftig voll absetzbar

Renteneintrittsalter abwägen

In Rente gehen: Arbeiten Sie weiter, kassieren Sie doppelt

Viele träumen vom zeitigen Ruhestand. Doch dabei lohnt es sich, später in Rente zu gehen. Wer zudem noch weiter arbeiten geht, kommt finanziell gut weg.
In Rente gehen: Arbeiten Sie weiter, kassieren Sie doppelt

Rentensteuer beachten

Rentenerhöhung 2023: Nochmal mehr Plus im Geldbeutel – doch es gibt einen Haken

Die Rente wird dieses Jahr stark erhöht. Das freut einige hierzulande. Im kommenden Jahr soll es weiter so gehen. Doch manche Rentner müssen aufpassen.
Rentenerhöhung 2023: Nochmal mehr Plus im Geldbeutel – doch es gibt einen Haken

Arbeitsmarkt

Babyboomer gehen in Rente

Bye Bye Boomer: In den kommenden Jahren werden Millionen Erwerbspersonen in Rente gehen und ein großes Loch im Arbeitsmarkt hinterlassen. Das prognostiziert das Statistische Bundesamt.
Babyboomer gehen in Rente