Schweizer stimmen für höheres Rentenalter für Frauen

Volksabstimmung

Schweizer stimmen für höheres Rentenalter für Frauen

Die Probleme der Rentenkasse sollen in der Schweiz mit einer Volksabstimmung gelöst werden. Konkret geht es um eine Neuregelung beim Rentenalter für …
Schweizer stimmen für höheres Rentenalter für Frauen
FIFA-App zeigt Spielern eigene Leistungsdaten bei WM

Neuerung

FIFA-App zeigt Spielern eigene Leistungsdaten bei WM
FIFA-App zeigt Spielern eigene Leistungsdaten bei WM
Viele unter 70 sterben an nicht übertragbaren Krankheiten

WHO

Viele unter 70 sterben an nicht übertragbaren Krankheiten
Viele unter 70 sterben an nicht übertragbaren Krankheiten
Welt

Appell zur Vorsorge

WHO: Nicht übertragbare Krankheiten werden unterschätzt

WHO: Nicht übertragbare Krankheiten werden unterschätzt
Kultur

Buchpreis

Fatma Aydemir und Eckhart Nickel unter Buchpreis-Finalisten

Fatma Aydemir und Eckhart Nickel unter Buchpreis-Finalisten
Hessen

Literatur

Fatma Aydemir und Eckhart Nickel unter Buchpreis-Finalisten

Fatma Aydemir und Eckhart Nickel unter Buchpreis-Finalisten
Welt

Schweiz

Brand in Seilbahnstation - Einsatz auf 3000 Meter Höhe

Brand in Seilbahnstation - Einsatz auf 3000 Meter Höhe

Embargo

Prognose: Russische Erdölproduktion nur schwer zu ersetzen

Beim Öl will der Westen noch deutlich schneller als beim Gas von Lieferungen aus Russland unabhängig werden. Doch Experten zufolge könnte das …
Prognose: Russische Erdölproduktion nur schwer zu ersetzen

Konflikte, Klimakrise, Hunger

Riesenloch in UN-Kassen für humanitäre Hilfe
17,6 Milliarden Dollar sind auf den Bankkonten eingegangen - so viel wie nie zuvor in einem Jahr, aber die Lücke ist so groß wie nie. Den …
Riesenloch in UN-Kassen für humanitäre Hilfe

Sicherheit

UN: Spionage-Software bedroht Recht auf Privatsphäre

Software wie Pegasus soll zur Bekämpfung von Kriminalität eingesetzt werden. Doch das UN-Menschenrechtsbüro sieht in der Verbreitung auch eine Gefahr, die Folgen für kritische Stimmen haben könnte.
UN: Spionage-Software bedroht Recht auf Privatsphäre

Pharmakonzern

Durchsuchung bei Novartis wegen möglichen Patentmissbrauchs

Sogenannte Sperrpatente sind dazu da, die eigene Produktion vor der Konkurrenz zu schützen. Novatis steht nun im Verdacht, ein solches Patent missbraucht zu haben.
Durchsuchung bei Novartis wegen möglichen Patentmissbrauchs

Luftverkehr

Lufthansa-Rettung zahlt sich für deutschen Staat aus

Mit einem milliardenschweren Schutzschirm hat der deutsche Staat die Lufthansa vor dem Corona-Absturz bewahrt. Nach dem Verkauf der letzten Anteile zeigt sich: Es hat sich auch finanziell gelohnt.
Lufthansa-Rettung zahlt sich für deutschen Staat aus

Luftverkehr

Lufthansa-Konzern führt Ferienfluggesellschaften zusammen

Der Lufthansa-Konzern führt seine beiden Ferienfluggesellschaften Edelweiss und Eurowings Discover enger zusammen. Die Airlines bleiben zwar eigenständig, erhalten aber mit dem Edelweiss-Vorstandsvorsitzenden Bernd Bauer zum 1. Oktober einen …
Lufthansa-Konzern führt Ferienfluggesellschaften zusammen

Radioaktivität

So steht es um die Atommüll-Endlagersuche in Deutschland

Keiner möchte gern ein Endlager für radioaktive Abfälle in seiner unmittelbaren Umgebung haben. Die Entscheidung in der Schweiz zeigt erneut auf, wie schwer es ist, einen geeigneten Ort zu finden.
So steht es um die Atommüll-Endlagersuche in Deutschland

Normal oder gestört?

Wenn der Hund sich dreht oder den eigenen Schwanz jagt

Es gibt so manches kuriose Verhalten von Hunden, das ihre Besitzer zum Lachen, Grübeln oder auch Verzweifeln bringt. Experten erläutern, was es damit auf sich hat.
Wenn der Hund sich dreht oder den eigenen Schwanz jagt

Zwangsarbeit

Moderne Sklaverei: 50 Millionen leben in Zwangsarbeit

Arbeitslager, gezwungene Ehen, Ausbeutung in der Sex-Arbeit: Weltweit leben Millionen Menschen als Sklaven. Viel davon passiert im Geheimen - doch auch Staaten verordnen Zwangsarbeit.
Moderne Sklaverei: 50 Millionen leben in Zwangsarbeit

Bei Kfz und Wohngebäuden

Rückversicherer erwarten höhere Versicherungsprämien

Die großen Rückversicherer sehen sich im kommenden Jahr zu höheren Preisen gezwungen. Über die Erstversicherer wird das bei den Endkunden ankommen, etwa bei den Prämien für die Kfz-Versicherung.
Rückversicherer erwarten höhere Versicherungsprämien

Versicherer

Hannover Rück: Hohe Inflation erfordert steigende Prämien

Die großen Rückversicherer erwarten höhere Schadenssummen. Für die Kunden bedeutet das absehbar höhere Preise.
Hannover Rück: Hohe Inflation erfordert steigende Prämien

Atommüll

Schweiz: Entscheidung für Endlager-Standort rein geologisch

Nirgends in der Schweiz können radioaktive Abfälle so gut eingelagert werden wie an der deutschen Grenze, sagen Experten. Könnte dort dann nicht auch der deutsche Atommüll entsorgt werden?
Schweiz: Entscheidung für Endlager-Standort rein geologisch

Endlager

Protest gegen Schweizer Atommüll-Pläne nahe deutscher Grenze

Die Schweiz will ihren Atommüll in unmittelbarer Nähe der deutschen Grenze vergraben. Besonders nah dran liegt die Ortschaft Hohentengen. Aber auch Waldshut-Tiengen ist betroffen, und protestiert.
Protest gegen Schweizer Atommüll-Pläne nahe deutscher Grenze

Atomabfall

Atommüll-Endlager an Grenze zu Deutschland: Auch Kritik aus der Schweiz – „Wirkt unseriös“

Ein Schweizer Atommüll-Endlager soll an der deutschen Grenze stehen. Das Lager nahe der Gemeinde Hohentengen in Baden-Württemberg ist ab 2050 einsatzbereit.
Atommüll-Endlager an Grenze zu Deutschland: Auch Kritik aus der Schweiz – „Wirkt unseriös“

Atomkraft

Schweiz will Atommüll-Endlager nahe deutscher Grenze bauen

Dass das Schweizer Atommüll-Endlager an der deutschen Grenze stehen soll, war schon klar. Nun ist auch bekannt, wo genau. Die Entscheidung sorgt für Kritik.
Schweiz will Atommüll-Endlager nahe deutscher Grenze bauen

Unwetter

Deutscher und Schweizer von Blitz auf Mallorca erschlagen

Auf Mallorca sind zwei Männer von einem Unwetter überrascht und vom Blitz erschlagen worden. Sie hatten sich in einer beliebten Badebucht im Nordosten der Insel aufgehalten.
Deutscher und Schweizer von Blitz auf Mallorca erschlagen

Gas-Unternehmen

Nachlassstundung für die Nord Stream 2 AG verlängert

Die Insolvenz ist vorerst abgewendet: Das Unternehmen hinter Nord Stream 2 kann seine Schulden weiter aufschieben.
Nachlassstundung für die Nord Stream 2 AG verlängert