Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt

Kulinarische Reise

Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt

Frankfurter Würstchen, Wiener Wurst, Krakauer: Viele Städte haben ihre eigene Wurstspezialität. Auch Slowenien. Kranj ist die Heimat der Krainer …
Slowenien: Wo die Krainer Wurst herkommt
Razzien wegen Schwarzarbeit auf dem Bau: Durchsuchung
Razzien wegen Schwarzarbeit auf dem Bau: Durchsuchung
Razzien wegen Schwarzarbeit auf dem Bau: Durchsuchung
Merkel & Co starten Gespräche über eigenständigere EU

Außenpolitik

Merkel & Co starten Gespräche über eigenständigere EU
Merkel & Co starten Gespräche über eigenständigere EU
Politik

Corona-Demonstrationen

Tränengas und Wasserwerfer vor EU-Gipfel in Slowenien

Tränengas und Wasserwerfer vor EU-Gipfel in Slowenien
Politik

Europäische Union

Erweiterungspolitik: EU-Staaten erzielen Kompromiss

Erweiterungspolitik: EU-Staaten erzielen Kompromiss
Wirtschaft

Verschuldung wegen Corona

Streit um EU-Stabilitätspakt - Scholz: Regeln flexibel genug

Streit um EU-Stabilitätspakt - Scholz: Regeln flexibel genug
Politik

Konflikte

Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan

Asselborn wirbt für Aufnahme von Menschen aus Afghanistan

Autoreisen

Kurzzeit-Vignetten statt Jahresvignetten kaufen

Wer regelmässig nach Österreich und Slowenien fährt, für den lohnt sich ein Jahrespickerl bis August beziehungsweise September. Ab dann ist es …
Kurzzeit-Vignetten statt Jahresvignetten kaufen

An Corona-Dokument denken

Slowenien verschärft Einreiseregeln
Gerade hat die heiße Phase der Reisezeit begonnen, da kommen auf die Urlauber wieder strengere Einreisebestimmungen zu. So auch in Slowenien. Ohne …
Slowenien verschärft Einreiseregeln

Europäische Union

Slowenischer Minister provoziert Brüssel

Zwischen der slowenischen Regierung und der EU-Kommission in Brüssel stehen die Zeichen auf Sturm. Und das ausgerechnet kurz nachdem das kleine Land eine in der EU sehr wichtige Rolle übernommen hat.
Slowenischer Minister provoziert Brüssel

Unabhängigkeit der Justiz

Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft beginnt mit Eklat

Der slowenische Ministerpräsident Jansa ist einer der umstrittensten Staats- und Regierungschefs in der EU. Jetzt übernimmt sein Land den EU-Ratsvorsitz. Gleich zum Auftakt kommt es zu einem Eklat.
Sloweniens EU-Ratspräsidentschaft beginnt mit Eklat

Europäische Union

Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Der slowenische Ministerpräsident Janez Jansa ist einer der umstrittensten Regierungschefs in der Europäischen Union. Jetzt übernimmt sein Land den EU-Ratsvorsitz. Politische Gegner sind besorgt.
Slowenien übernimmt EU-Ratspräsidentschaft