Mütter fühlen sich derzeit besonders belastet

Studie

Mütter fühlen sich derzeit besonders belastet

Stress, Überbelastung und finanzielle Engpässe: Viele Mütter klagen über eine stärkere Belastung seit der Pandemie und sehen sich gegenüber anderen …
Mütter fühlen sich derzeit besonders belastet
Wie groß ist für Sie die Gefahr eines Herzinfarkts? Fünf Angewohnheiten, die das Risiko erhöhen

Risikofaktoren vermeiden

Wie groß ist für Sie die Gefahr eines Herzinfarkts? Fünf Angewohnheiten, die das Risiko erhöhen
Wie groß ist für Sie die Gefahr eines Herzinfarkts? Fünf Angewohnheiten, die das Risiko erhöhen
Weniger Stress, mehr Sparsamkeit: Gute Vorsätze für 2023

Forsa-Umfrage

Weniger Stress, mehr Sparsamkeit: Gute Vorsätze für 2023
Weniger Stress, mehr Sparsamkeit: Gute Vorsätze für 2023
Gesundheit

Zu viel auf dem Zettel

Gestresst in der Vorweihnachtszeit? „Sportkurs lieber durch Zeit zu Hause ersetzen“ – Psychologin gibt Tipps 

Gestresst in der Vorweihnachtszeit? „Sportkurs lieber durch Zeit zu Hause ersetzen“ – Psychologin gibt Tipps 
Karriere

Schluss mit Aufschieben

Was hilft bei Dauer-Prokrastination?

Was hilft bei Dauer-Prokrastination?
Gesundheit

Entspannen für mehr Spucke

Weniger Stress hält die Zähne gesund

Weniger Stress hält die Zähne gesund
Karriere

Vergiftetes Klima

Was hilft in einem toxischen Arbeitsumfeld?

Was hilft in einem toxischen Arbeitsumfeld?

Overthinking

Wie viel Grübelei ist im Job normal?

Reflektiertes Verhalten ist im Berufsleben angebracht und erwünscht. Wer Probleme im Job aber geradezu zerdenkt, bringt sich irgendwann selbst in …
Wie viel Grübelei ist im Job normal?

Lästiger Arbeitsweg

Pendlerstress: Psychologe verrät Strategien zum Runterkommen
Lange Wege zur Arbeit und zurück können belasten. Wie schafft man es, Ärger und Anspannung vor der Haustür zu lassen?
Pendlerstress: Psychologe verrät Strategien zum Runterkommen

Ruhig Blut

Wie man lernt, sich im Job weniger aufzuregen

Mit Wut im Bauch lässt sich nicht gut arbeiten, sie richtet auf Dauer nur Schaden an. Was aber hilft, wenn man sich im Job permanent aufregen muss?
Wie man lernt, sich im Job weniger aufzuregen

Millionen Menschen gefährdet

Stress und Angst erhöhen Herzinfarktrisiko

Dass Stress ungesund ist, spüren die meisten am eigenen Leib. Dass Stress aber sogar das Risiko für Herzinfarkte erhöht, wird bislang oft unterschätzt. Das gilt auch für psychische Leiden. Betroffen sind allein in Bayern 1,5 Millionen Berufstätige.
Stress und Angst erhöhen Herzinfarktrisiko

Gedankenkarussell

Overthinking im Job: So setzen Sie dem Dauergrübeln ein Ende

Nicht nur die Frage, ob man das Bügeleisen ausgeschaltet hat, kann einen zur Verzweiflung treiben. Auch im Job blockiert „Overthinking“ das Denken und Handeln. Doch es gibt Wege aus der Grübelspirale.
Overthinking im Job: So setzen Sie dem Dauergrübeln ein Ende