Rätsel um Getreidefrachter „Razoni“ geht weiter

Krieg gegen die Ukraine

Rätsel um Getreidefrachter „Razoni“ geht weiter

Seit Samstag lag die „Razoni“ nahe der türkischen Küste bei Iskenderun vor Anker - nun hat das Frachtschiff in unerwartete Richtung seine Fahrt …
Rätsel um Getreidefrachter „Razoni“ geht weiter
Fünfeinhalb Jahre Gefängnis für IS-Rückkehrerin aus Bremen

Oberlandgericht

Fünfeinhalb Jahre Gefängnis für IS-Rückkehrerin aus Bremen
Fünfeinhalb Jahre Gefängnis für IS-Rückkehrerin aus Bremen

Gipfel in Teheran

Putin in Syrien geschwächt: Jetzt wittert Erdogan seine Chance - Provoziert er Konflikt mit der Nato?
Putin in Syrien geschwächt: Jetzt wittert Erdogan seine Chance - Provoziert er Konflikt mit der Nato?
Politik

Iran

Putin und Erdogan bei Spitzentreffen im Iran

Putin und Erdogan bei Spitzentreffen im Iran
Politik

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Politik

Terrororganisation

Hoher IS-Anführer von US-Militär im Norden Syriens getötet

Hoher IS-Anführer von US-Militär im Norden Syriens getötet
Politik

Bürgerkriegsland

UN-Sicherheitsrat findet Kompromiss bei Syrien-Hilfe

UN-Sicherheitsrat findet Kompromiss bei Syrien-Hilfe

Hilfsorganisationen

Sorge nach Auslaufen von Syrien-Hilfsmechanismus

Droht nach dem Veto Russlands gegen die erwartete Fortführung des Hilfsmechanismus in Syrien für die notleidenden Menschen dort nun eine Hungerkrise? …
Sorge nach Auslaufen von Syrien-Hilfsmechanismus

Kriminalität

Ermittler melden einen der größten Drogenfunde in Syrien
Auf einer Farm in der Nähe der Stadt Hama sind mehr als zwei Tonnen der aufputschenden Droge Captagon gefunden worden. Syrien gilt als einer der …
Ermittler melden einen der größten Drogenfunde in Syrien

Bürgerkrieg

UN: Mehr als 306.000 tote Zivilisten in Krieg in Syrien

Der Krieg in Syrien hat statistisch gesehen über zehn Jahre lang jeden Tag 83 Zivilisten das Leben gekostet. Die Zahlen liegen noch höher als bislang vom UN-Menschenrechtsbüro befürchtet.
UN: Mehr als 306.000 tote Zivilisten in Krieg in Syrien

Spannungen im Nahen Osten

Russland startet Luftangriffe in Syrien – Warnung an die USA

Inmitten des Ukraine-Krieges informiert Russland die USA vor einem bevorstehenden Luftangriff in Syrien. 
Russland startet Luftangriffe in Syrien – Warnung an die USA

Bevorstehender Einmarsch

Türkei: Erdogan dreht Syrien erneut das Wasser ab

Erneut kommt durch den Euphrat weniger Wasser in Syrien an. Vor allem Kurden leiden darunter. Dahinter soll die Türkei und ihre Pläne stecken.
Türkei: Erdogan dreht Syrien erneut das Wasser ab

Statistisches Bundesamt

20 Prozent mehr Einbürgerungen - die meisten aus Syrien

Im vergangenen Jahr nahmen 131.600 Ausländerinnen und Ausländer die deutsche Staatsangehörigkeit an - ein deutlicher Zuwachs gegenüber 2020. Vor allem aus zwei Ländern wurden Menschen eingebürgert.
20 Prozent mehr Einbürgerungen - die meisten aus Syrien

Konflikte

Möglicher Syrien-Einsatz - Erdogan nennt konkrete Ziele

Einige Nato-Partner haben aus Protest gegen eine Offensive der Türkei gegen die YPG in Nordsyrien ihre Waffenlieferungen ausgesetzt. Der türkische Präsident Erdogan konkretisiert nun seine Pläne.
Möglicher Syrien-Einsatz - Erdogan nennt konkrete Ziele

Exportblockade

Getreide aus ukrainischem Cherson nach Russland verfrachtet

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine wird nicht nur auf dem Schlachtfeld ausgetragen. Auch Agrarexporte spielen eine wichtige Rolle.
Getreide aus ukrainischem Cherson nach Russland verfrachtet

Diplomatie

Erdogan erteilt Nato-Norderweiterung erneut Absage

Eigentlich sollten Delegationen aus Schweden und Finnland die Wogen im Streit um die Nato-Norderweiterung glätten. Doch Erdogan hält an seiner Blockadehaltung fest - und wählt dabei harsche Worte.
Erdogan erteilt Nato-Norderweiterung erneut Absage

Kriminalität

Assads „Narco-Staat“: Drogen-Spur führt bis nach Deutschland

In Regensburg beginnt ein Prozess wegen Drogenschmuggels. Dahinter soll eine libanesische Organisation stecken. Der Blick fällt dadurch auch auf eine größere Entwicklung mit mächtigen Hintermännern.
Assads „Narco-Staat“: Drogen-Spur führt bis nach Deutschland

Prozess

Terrorverdächtige soll Frau in Syrien misshandelt haben

Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, Beihilfe zum Völkermord, Kriegsverbrechen: Die Vorwürfe gegen eine IS-Rückkehrerin wiegen schwer. Die Frau steht nun vor Gericht - und will aussagen.
Terrorverdächtige soll Frau in Syrien misshandelt haben