Erste Entscheidung gefallen: Johnson geht Schritt Richtung Brexit-Eklat - und muss weiter einen Aufstand fürchten

Irre Brexit-Volte in London

Erste Entscheidung gefallen: Johnson geht Schritt Richtung Brexit-Eklat - und muss weiter einen Aufstand fürchten

Die britische Regierung plant beim Brexit offen einen Rechtsbruch. EU, aber auch Tory-Abgeordnete, sind entsetzt. Jetzt gibt es ein Ultimatum.
Erste Entscheidung gefallen: Johnson geht Schritt Richtung Brexit-Eklat - und muss weiter einen Aufstand fürchten

Fragen und Antworten

Brexit: Alle wichtigen Infos zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs
Brexit: Alle wichtigen Infos zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Obama als Vorbild für Bundeskanzlerin?

Fall Assange: Vater von Wikileaks-Gründer setzt auf Merkel
Fall Assange: Vater von Wikileaks-Gründer setzt auf Merkel
Politik

Brexit am 31. Oktober

Brexit-Chaos in Großbritannien: Johnsons Kabinett bröckelt

Brexit-Chaos in Großbritannien: Johnsons Kabinett bröckelt
Politik

Zwei Tage danach

Boris Johnson: Merkel gratuliert neuem Premierminister und lädt ihn nach Deutschland ein

Boris Johnson: Merkel gratuliert neuem Premierminister und lädt ihn nach Deutschland ein
Politik

Regierungsbildung in Großbritannien

Boris Johnson oder Jeremy Hunt - Termin und Infos zur Tory-Wahl in Großbritannien

Boris Johnson oder Jeremy Hunt - Termin und Infos zur Tory-Wahl in Großbritannien
Politik

Ergebnis wird am 23. Juli bekanntgegeben

Jeremy Hunt: Das ist der Mann, der Brexit-Premierminister werden will?

Jeremy Hunt: Das ist der Mann, der Brexit-Premierminister werden will?

Premierministerin im Porträt

Theresa May: Ehemann, Karriere und Kinder? So ist die britische Premierministerin privat

Theresa May ist die Premierministerin, die den Brexit abwickelt. Wer ist die Frau hinter dem Amt? Was weiß man über Familie, Ehemann und Privatleben?
Theresa May: Ehemann, Karriere und Kinder? So ist die britische Premierministerin privat

Politische Spitze in Osaka

G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung
In Japan treffen sich Staats- und Regierungschefs sowie die politische Spitze der EU zum G20-Gipfel. Es wird ein zähes Ringen um eine gemeinsame …
G20-Gipfel in Japan: Diese Themen stehen auf der Tagesordnung

Wer wird neuer Premier?

Brexit: May kündigt „kühnes Angebot“ an - diese Maßnahmen enthält es

Theresa May ist mit drei Abstimmungen in britischen Parlament gescheitert. Nun will sie es wohl ein viertes Mal versuchen - mit einem „kühnen Angebot“.
Brexit: May kündigt „kühnes Angebot“ an - diese Maßnahmen enthält es

Nach dem Rückzug von Theresa May

Brexit: Gesundheitsminister Hancock wirft im Rennen um May-Nachfolge hin

Mitten in den Brexit-Vorbereitungen läuft das Rennen um Theresa Mays Nachfolge. Boris Johnson will Druck auf die EU aufbauen, blitzt damit aber ab.
Brexit: Gesundheitsminister Hancock wirft im Rennen um May-Nachfolge hin

Farage im Aufwind

Großbritannien: EU-feindliche Brexit-Partei kündigt radikale Änderungen an

Europawahl 2019: Die Brexit-Partei ist bei der Europawahl in Großbritannien als deutlicher Sieger hervorgegangen. Der News-Ticker.
Großbritannien: EU-feindliche Brexit-Partei kündigt radikale Änderungen an

EU-Austritt verschoben

Brexit und Europawahl: Müssen die Briten doch noch wählen gehen?

Muss das Vereinigte Königreich trotz Brexit an der Europawahl 2019 teilnehmen? Das sind die möglichen Szenarien, die jetzt auf Europa zukommen.
Brexit und Europawahl: Müssen die Briten doch noch wählen gehen?

Nach desaströsen Kommunalwahlen

May drängt auf Brexit-Lösung - massive Zugeständnisse dürften sogar Opposition überraschen

Nach den Verlusten bei den Kommunalwahlen strebt Theresa May eine parteiübergreifende Brexit-Lösung mit der Opposition an - und macht dabei massive Zugeständnisse.
May drängt auf Brexit-Lösung - massive Zugeständnisse dürften sogar Opposition überraschen

...auch gegen die geltenden Regeln

Mit allen Mitteln: Tories wollen Theresa May offenbar so bald wie möglich loswerden

Das Verhältnis zwischen Theresa May und der Konservativen Partei ist schon seit längerem zerrüttet. Jetzt wollen die Tories ein neues Misstrauensvotum starten.
Mit allen Mitteln: Tories wollen Theresa May offenbar so bald wie möglich loswerden