Chinas Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang: Westen reagiert auf Bericht – Deutschland fordert Konsequenzen

Uiguren-Region

Chinas Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang: Westen reagiert auf Bericht – Deutschland fordert Konsequenzen

Die UN beziehen endlich Stellung zu Chinas Menschenrechtsverletzungen in der Uiguren-Region Xinjiang. Das Auswärtige Amt fordert nun Konsequenzen.
Chinas Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang: Westen reagiert auf Bericht – Deutschland fordert Konsequenzen

News-Ticker zu Verhandlungen

Ukraine erhält US-Militärhilfe in Höhe von 772 Millionen Euro
Ukraine erhält US-Militärhilfe in Höhe von 772 Millionen Euro

Nicht nur im Stau

Autopiloten immer besser: UNO will sie 130 km/h schnell fahren lassen
Autopiloten immer besser: UNO will sie 130 km/h schnell fahren lassen
Politik

Klage aus Kiew

Höchstes UN-Gericht entscheidet: Russland muss Krieg in Ukraine stoppen

Höchstes UN-Gericht entscheidet: Russland muss Krieg in Ukraine stoppen
Politik

Peking fühlt sich eingekreist

Droht ein neuer Kalter Krieg? Westen fürchtet Allianz Chinas mit Russland und Iran

Droht ein neuer Kalter Krieg? Westen fürchtet Allianz Chinas mit Russland und Iran
Politik

Gläubige griffen Polizisten an

Heftige Krawalle in Jerusalem: Israels Polizei greift durch - Mehr als 200 Verletzte

Heftige Krawalle in Jerusalem: Israels Polizei greift durch - Mehr als 200 Verletzte
Politik

Einsatz für den Klimaschutz

„Nicht wie eine Orange auspressen“: Papst richtet Appell an die Welt - zusammen mit Prinz William

„Nicht wie eine Orange auspressen“: Papst richtet Appell an die Welt - zusammen mit Prinz William

Untersuchung verdeutlicht Beweggründe

Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen

Eine Studie der Vereinten Nationen verdeutlicht Überraschendes über Flüchtlinge, während sich manch anderes Vorurteil bestätigt. Viele Tausend dieser …
Asylbewerber: Studie zeigt, warum Menschen fliehen und zu uns kommen

Schon zum Amtsantritt heftige Vorwürfe

Trump schickt Partei-Spenderin zur UN - ihre Meinung zum Klimawandel klingt eigentümlich
Die USA haben nach sieben Monaten endlich eine neue UN-Botschafterin: Die Industrielle Kelly Craft. Schon jetzt muss sich die bisherige Botschafterin …
Trump schickt Partei-Spenderin zur UN - ihre Meinung zum Klimawandel klingt eigentümlich

180 Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot gerettet

Vor Malta sind erneut zahlreiche Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet worden. In einem der Boote befanden sich mehr als 150 Menschen.
180 Flüchtlinge im Mittelmeer aus Seenot gerettet

News-Blog zum Abkommen

UN-Migrationspakt abgesegnet - Grüne feiern „historisches Signal“

Angela Merkel ist nach Marrakesch geflogen. Am Montag ist dort der UN-Migrationspakt abgesegnet worden. Alle Entwicklungen im News-Ticker.
UN-Migrationspakt abgesegnet - Grüne feiern „historisches Signal“

Kaum Zeit zum gegensteuern

UNO: Treibhausgas-Konzentration in Atmosphäre erreicht neuen Höchststand

Die Treibhausgas-Werte in der Atmosphäre sind im letzten Jahr laut den Vereinten Nationen wieder gestiegen.
UNO: Treibhausgas-Konzentration in Atmosphäre erreicht neuen Höchststand